Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Benutzeravatar
FOE
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 09:51

Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon FOE » Fr 5. Okt 2012, 15:48

Hallo!

Obwohl es den Editor noch nicht gibt, gibt es schon einige Tools & Mods für Torchlight 2! :mrgreen:

Hier mal ein Zwei, die IMO zu erwähnen sind:

- [Tool] Camera Mod
Mit dem Tool kann man den Blickwinkel frei drehen.

- [Sharedstash MOD] Respec Potions
Damit erhält man Zugriff auf eine Potion, mit der man alle Skill-Punkte neu vergeben kann.

Ein gute Anlaufstelle dafür ist auch das Thema ULTIMATE [MODLIST] THREAD V.2!, damit man einen Überlick hat. :)

Benutzeravatar
FOE
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 09:51

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon FOE » Sa 6. Okt 2012, 16:46

Hallo!

Eine weitere, IMO sehr Interessante, Mod ist mal Angekündigt worden:

» Runic Games • View topic - SSO TL2 Textures (WIP)

Dies Mod wird mit detaillierteren Texturen aufwarten, i.M. ist sie aber leider noch in Arbeit!

Im verlinkten Thema gibt es aber mal ein Vorher/Nachher-Bild zu begutachten und ein kleines Video, damit man sich schon mal ein Bild davon machen kann.

Benutzeravatar
Wanderer
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Sep 2012, 21:01

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon Wanderer » Di 9. Okt 2012, 21:16

Die beiden Mods gehen noch (Camera-Mod + Respec) aber viele der anderen [Shared Stash gefüllt mit OP-Items] sowie das schnelle Gold machen, Mehr Skillpunkte Pro Level bekommen usw. usf. könnten einem aber auch sehr schnell den Spielspass an Torchlight nehmen. Wäre ich sehr vorsichtig mit. Klar, hört sich alles sehr verlockend an im ersten Moment, aber der Spielspass besteht ja auch hauptsächlich darin, sich diese Sachen zu erarbeiten und sich dann wie ein Kind zu freuen. Diese ganzen gefüllten Kisten-Mods kommen für mich eigentlich dem RM-AH vom D3 gleich :mrgreen: Spielspass-Killer.

Respec ist schon grenzwertig und würde ich auch nur im Falle empfehlen wenn man Builds ausprobieren will oder sich arg verskillt hat (was aber bei T2 nicht so leicht vorkommt da viele Skills mit dem Spielerlevel skalieren).

Naja wer zu freizügig zu diesen Mods greift, darf sich später nicht beschweren dass das spiel schnell langweilig geworden ist.

Ich finde die Balance und Drops des Spieles eigentlich recht gut gelungen bisher, darum werde ich mir das auch nicht durch Item-Packs versauen.

Interesant finde ich aber Camera-Rotation und die Viewdistance der Monster (die "faden" mir manchmal zu schnell aus dem Bild, obwohl Sie garnicht soweit entfernt stehen von meinem Char). Und eben Respec für das ausprobieren von verschiedenen Builds.

Das erhöhen des Max-Levels (auf 500) und des Ruhm-Levels (auf 200) würden nur dann Sinn machen wenn die Monster auch mitskallieren. Ansonsten kommt das auch einem God-Mode-Cheat gleich.

Ich habe mich erstmal dafür entschieden bis auf Camera-Mod + Viewdistance + Respec alle Mods zu lassen.

Was ich evtl. Auch noch gelten lassen würde wäre den Stack von Potions/Scrolls/Fischen zu erhöhen und absolut Super fände ich einen größeren Shared-Stash. DAS würde ich mir ganz dringend als Mod wünschen. :mrgreen:

Edit: Achso warum ich mir da so sciher bin mit dem Spielspass-Killer-Mods? Ich habe das ganz zu beginn bei T1 mal gemacht haufenweise Mods auszuprobieren, bis ich schnell gemerkt habe dass mir das suchen und kämpfen um Items absolut versaut hat... Genauso wie das schnellere Leveln, durch vereinfachende Mods. Und ab dem Zeitpunkt hab ich alle Mods die mir den Spielspass versaut haben, rausgeworfen.

Edit2: Und ganz ganz ganz schlimm finde ich dass sich edelsteine gleichen Typs nicht stapeln lassen, und dann noch so wenig Plätze in der Kiste. Absolut unpraktisch. Da muss auch ein Mod her um Edelsteine stapelbar zu machen. Auch die Buffzeiten können erhöht werden denn man castet wenn man schon ein Buff benutzt diesen sowieso permanent (es nervt nur dass man ständig nachbuffen muss).
Solche Mods eben die einem das Leben erleichtern und nervige Sachen gerade biegen, aber gleichzeitig nicht den Spielspass versauen.

Benutzeravatar
FOE
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 09:51

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon FOE » Mi 10. Okt 2012, 07:07

Wanderer hat geschrieben:Die beiden Mods gehen noch (Camera-Mod + Respec) aber viele der anderen [Shared Stash gefüllt mit OP-Items] sowie das schnelle Gold machen, Mehr Skillpunkte Pro Level bekommen usw. usf. könnten einem aber auch sehr schnell den Spielspass an Torchlight nehmen. Wäre ich sehr vorsichtig mit.

Stimmt, darum hab ich es auch mal nicht erwähnt und nur einen Hinweis auf das MODLIST-Thema gemacht - da soll ein Jeder selber entscheiden, was er benutzt und was nicht!

Wanderer hat geschrieben:Diese ganzen gefüllten Kisten-Mods kommen für mich eigentlich dem RM-AH vom D3 gleich :mrgreen: Spielspass-Killer.

Stimmt!

Wanderer hat geschrieben:Respec ist schon grenzwertig und würde ich auch nur im Falle empfehlen wenn man Builds ausprobieren will oder sich arg verskillt hat (was aber bei T2 nicht so leicht vorkommt da viele Skills mit dem Spielerlevel skalieren).

Sehe ich auch so! Wobei man aber ja auch nicht die "interne" Funktion vergessen darf, man kann ich die letzten 3 Skillpunkte zurückkaufen! (IMO hätten es aber auch ruhig mehr sein können, so 5 Stück.)

Und wenn ich es jetzt richtig in Erinnerung habe, dann kann man ja bis Level 10 sogar in der ersten Stadt komplett frei Umskillen!?

Wanderer hat geschrieben:Naja wer zu freizügig zu diesen Mods greift, darf sich später nicht beschweren dass das spiel schnell langweilig geworden ist.

Ganz genau!

Wanderer hat geschrieben:Ich finde die Balance und Drops des Spieles eigentlich recht gut gelungen bisher, ...

Stimmt, man findet zwar auch viel Crap, aber auch genug gute Items und vorallem ggf. auch Items, die man erst etwas später einsetzen kann!!!

Wanderer hat geschrieben:... Viewdistance der Monster (die "faden" mir manchmal zu schnell aus dem Bild, obwohl Sie garnicht soweit entfernt stehen von meinem Char).

Aha?! Ist dass diese Runic Games • View topic - New Mods - (Modified) Draw Distance & Shield Bash Fix Mod?!

Wanderer hat geschrieben:Was ich evtl. Auch noch gelten lassen würde wäre den Stack von Potions/Scrolls/Fischen zu erhöhen ...

Stimmt.

Wanderer hat geschrieben:... und absolut Super fände ich einen größeren Shared-Stash. DAS würde ich mir ganz dringend als Mod wünschen. :mrgreen:

Auf jeden Fall!

Geben tut es da zwar schon was (man kann damit auch Waffen/Rüstungen in die anderen Bereiche ablegen), aber eine andere Lösung wäre mir da lieber ...

Wanderer hat geschrieben:Edit2: Und ganz ganz ganz schlimm finde ich dass sich edelsteine gleichen Typs nicht stapeln lassen, und dann noch so wenig Plätze in der Kiste. Absolut unpraktisch. Da muss auch ein Mod her um Edelsteine stapelbar zu machen.

^^ JA!!!

Wanderer hat geschrieben:Auch die Buffzeiten können erhöht werden denn man castet wenn man schon ein Buff benutzt diesen sowieso permanent (es nervt nur dass man ständig nachbuffen muss).

Siehe hier ... ;)

Benutzeravatar
Wanderer
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Sep 2012, 21:01

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon Wanderer » Do 11. Okt 2012, 19:24

@FOE: Nein, ich meinte den Hier [MONSTERS_DRAW_DISTANCE].

Aber den du gefunden hast gefällt mir fast noch besser da ich nämlich einen Def-Pala-Build vorhabe der dem deffensiv Paladin von WoW ähnelt. (Das Wort defensiv täuscht einwenig diese Skillung ist so ausgelegt das der Paladin ganze Monster-Horden pullt und mit Weihe und den entsprechenden Buffs die Monster eher daran zugrunde gehen dass sie den Paladin angreifen, anstatt dass der Paladin die Monster mit Waffen umhaut. Achja und dann ist sein Schild mit Schildschlag ehr seine Waffe als die Haupthandwaffe)

Edit: Ach hatte ich schon gesagt, dass ich T2 liebe? :mrgreen:

Benutzeravatar
FOE
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 79
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 09:51

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon FOE » Fr 12. Okt 2012, 07:29

^^ Ok!

Bei TL2 gibt's ja schon so viele Mod's, dass man fast den Überblick schon verliert ... und einiges gibt's halt auch in mehreren Versionen ... :roll: :mrgreen:

Benutzeravatar
Wanderer
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 15
Registriert: Di 18. Sep 2012, 21:01

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon Wanderer » Sa 13. Okt 2012, 20:28

Stimmt, und ich kann immer nur wiederholen, dass man sich durch falsche Mods, selber den Spielspass versauen kann.
Ansonsten finde die Möglichkeit modden zu können sehr sehr gut, da eben sehr viele Mods erst aus der Notwendigkeit enstehen.
Also ich bin definitiv kein Mod-Gegner sondern eher befürworter, da ich selbst auch gern modde.
Aber jeder muss wissen was er/sie sich an Mods zulegt.

Benutzeravatar
BeeNinjA-
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Nov 2012, 11:17

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon BeeNinjA- » Do 1. Nov 2012, 12:06

Weiß jemand wann TorchED2 kommt?

Benutzeravatar
LastCorpse
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 9
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 23:30
Kontaktdaten:

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon LastCorpse » Sa 3. Nov 2012, 01:27

BeeNinjA- hat geschrieben:Weiß jemand wann TorchED2 kommt?

Die letzte Info dazu gab es meines Wissens Anfang Oktober; damals war von 'ein paar Wochen' die Rede.
http://torchlight.ingame.de/news/torchlight-2-modding-tools-sollen-in-wenigen-wochen-veroeffentlicht-werden/

Benutzeravatar
filmklause
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 20
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 14:49

Re: Tools, Mods usw. für Torchlight 2

Beitragvon filmklause » Sa 3. Nov 2012, 14:01

Gibt es eigtl. schon einen Uhrenmod für TL2? Hätte nämlich gerne eine ingame - Uhr damit ich weiss wie spät es im RL ist. So in der Art wie es bei D3 umgesetzt ist wäre das nicht schlecht


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste