Penibel!

Benutzeravatar
bubu
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Mär 2010, 12:16

Penibel!

Beitragvon bubu » Di 23. Mär 2010, 12:32

Ich habe mich hier eigens angemeldet, um meinen Unmut zu äussern. Ich bin sonst kein Forengänger, der sich profilieren will.

Vor kurzem habe ich das Spiel 20'000 Meilen unter dem Meer vom DAEDALIC gekauft. Das ist wohl die grösste Enttäuschung, die ich in Sachen PC-Games je erlebt habe. (Und ich habe einigen Schrott zusammengekauft) Ich habe das Spiel für meinen achtjährigen Sohn gekauft, der pro Woche max. 2 Stunden vor den PC darf. Also gierieg jedes Spiel spielt, vom einfachen (DOS-basiertem!) Mario bis zu Zoo-Spielen. Aber selbst ihm ist dieses 20'000 Meilen unter dem Meer zu blöd geworden und er will es nicht mehr spielen. Das ganze Spiel besteht darin, dass statische Bilder geladen werden, auf denen man Dinge suchen und anklicken muss oder Unterschiede herausfinden muss (Prinzip Suchbild) Ich habe das Spiel selber über eine Stunde gespielt und immer gedacht: Noch dieses Suchbild, dann wird sicher das eigentliche Spiel freigeschaltet. Denkste! Man verblödet regelrecht vor dem Monitor. Es gibt kein Spiel, wie man es heutzutage erwarten dürfte, nämlich eine (filmische) Reise durch die Tiefen der Ozeane. Nur statische Bilder.

Meiner Meinung nach: Hände weg!

Benutzeravatar
Al Dhi
Forenmoderator
Beiträge: 256
Registriert: Di 21. Jul 2009, 23:36

Re: Penibel!

Beitragvon Al Dhi » Di 30. Mär 2010, 16:23

Das Spiel wurde ja auch als "Suchbild-Spiel" angekündigt. Dieses Genre ist im Bereich der Casual Games ziemlich beliebt, was für mich zwar auch unbegreiflich ist, aber nichts daran ändert, dass es eine immerhin halbwegs große Zielgruppe dafür gibt.
Da muss man sich eben informieren, was für ein Spiel man sich da überhaupt kauft und wenn man merkt, dass es nichts für einen ist, lässt man die Finger davon. Klingt jetzt barsch, aber anders kann man es nicht sagen.
Community Moderator
Daedalic Entertainment


Zurück zu „Spiele Archiv / Game Archive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast