Divinity Anthology

Benutzeravatar
Valiant
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 14
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 14:41

Divinity Anthology

Beitragvon Valiant » Di 18. Sep 2012, 15:58

Hallo,

als hochzufriedener Käufer der in nahezu jeder Hinsicht vorbildlichen "Sherlock Holmes Ultimate Collection" habe ich mit Interesse bemerkt, dass Amazon eine "Divinity Anthology" von Daedalic listet.

Darf ich eine ähnlich großartige Veröffentlichung erwarten, wie es bei Sherlock Holmes der Fall war?

- Wird es wieder möglich sein, alle Spiele ohne eingelegte Disc zu spielen? Ich habe es bei Sherlock Holmes als sehr angenehm empfunden, die DVDs samt Schachtel im Regal lassen zu können.

- Wird der Soundtrack Auszüge aus allen drei Spielen beinhalten oder wird es das (sehr gelungene) vollständige Album zu "Divinity II" sein, das man in Deutschland bisher nicht beziehen konnte? Falls es sich "nur" um eine CD mit Auszügen handelt, wird es wieder zusätzliche Titel als MP3 auf der Disc geben?

- Werden alle drei Spiele sowohl in Englisch als auch in Deutsch spielbar sein?

Vielen Dank!

PS. Ich empfehle jedem Interessierten, der mit Sherlock Holmes von Frogwares auch ein bisschen was anfangen kann, gerne die aktuelle Daedalic-Collection - besser geht's kaum! Hoffentlich wird man den jüngsten Ableger (den ich schon vorbestellt habe, man will ja die Entwickler unterstützen) auch irgendwann ohne Kopierschutz, zweisprachig und mit Soundtrack beziehen können.

Benutzeravatar
Al Dhi
Forenmoderator
Beiträge: 256
Registriert: Di 21. Jul 2009, 23:36

Re: Divinity Anthology

Beitragvon Al Dhi » Di 9. Okt 2012, 15:39

Hallöchen Valiant,

Die Inhalte der Box stehen mittlerweile fest und können zum Beispiel in diesem Video bestaunt, äh, begutachtet werden: http://www.youtube.com/watch?v=97uTPC9OZ_M.

Um deine Fragen aber doch nochmal speziell zu beantworten:
Die Spiele lassen sich optional auf Steam aktivieren, können ansonsten aber auch DRM-frei genossen werden. Die zwei Soundtrack CDs beinhalten Stücke aus allen drei Spielen, angedacht als eine Art Best Of, sowie bisher unveröffentlichte Stücke, die es aus unterschiedlichen Gründen nicht in die drei Spiele geschafft haben. Auch die englische Sprachfassung ist dabei, nur von mp3s auf den Spiele-Discs ist mir nichts bekannt.

Und nicht vergessen: Nur 25.000 Exemplare weltweit ;)
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Benutzeravatar
salamanderstein
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Nov 2012, 20:57

Re: Divinity Anthology

Beitragvon salamanderstein » So 4. Nov 2012, 21:06

Hallo erst mal.
Bin zwar schon länger stiller Mitleser (Und Fan von Daedelic) aber nun habe ich doch eine Frage.
Spiel gesehen-->Divinity und Widescreen-->gekauft. Seit Jahren in meinen Top 10.
Bisschen gegoogelt-->Steam hat Widescreenpatch--> da ist wohl etwas schief gegangen, zwar Widescreen aber zurückgepatcht auf eine frühe und sehr fehlerhafte Version. War aber auch Patch 1.05.
Nun meine Frage bevor ich das Game noch einmal Starte: Ist die Version 1.06 Bugmäßig auf dem Stand des letzten Patches (1.37??) oder entspricht sie der vrbuggten Steam-Version???

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
salamanderstein
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: So 4. Nov 2012, 20:57

Re: Divinity Anthology

Beitragvon salamanderstein » Sa 10. Nov 2012, 21:30

So, erst mal richtig stellen:
die Gog-Version hat 1.05, Steam die 1.06. Nichts desto trotz bin ich aus dem bisher gelesenen nicht so ganz schlau geworden. Mein Englisch ist mitlerweile leider ziemlich eingerostet.

Macht aber nichts mehr. Ich WAR Daedelic-Fan. Edna, A new Beginning, Harvey, Deponia 1, Torchlight, Div. Anthology, Satinava wegen Steam leider nicht. Heute wären eigentlich TL 2 und Deponia 2 fällig gewesen. Ich habe es mir jedoch verkniffen.
Wenn der Publisher es aber in seinem eigenen Forum nach einer Woche nicht für nötig findet, auf eine mM nicht unwichtige Frage, zu Antworten , nun gut. Ich bin als Kunde nicht länger bereit mir so ein Verhalten bieten zu lassen. Schade um TL und Deponia, aber so nicht mehr.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Kara Healy
Pilot(in) der Zeit
Beiträge: 85
Registriert: Di 1. Sep 2009, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Divinity Anthology

Beitragvon Kara Healy » Mo 12. Nov 2012, 10:03

Meine Güte Klaus, sowas kann ich echt leiden. Diese Mentalität werde ich nie begreifen können "ich als Kunde bin der wichtigste Mann der Welt, und wehe ihr enttäuscht mich einmal in meiner persönlichen Beratung, dann fasse ich nie wieder ein Produkt euch an".

Hilfe… Taschentuch? Vielleicht ist die Frage einfach mal untergegangen, es handelt sich ja auch nicht um ein "Hauptprodukt" von Daedalic. Wie wäre es mit einer Email an den Support? Oder du postest mal die englische Seite, die du nicht übersetzen kannst, und ich helfe dir da gerne.


Gerade nun deshalb auf diese beiden hervorragenden Spiele zu verzichten ist mehr als lächerlich und am meisten schneidest du dir damit ins eigene Fleisch wenn du das verpasst, aber tu ruhig, was du nicht lassen kannst (oder lass, was du nicht tun kannst *g*).

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1170
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Divinity Anthology

Beitragvon Galdring » Mo 12. Nov 2012, 14:39

Hallo Klaus,

entschuldige bitte die etwas längere Antwortdauer. Natürlich geben wir uns Mühe, schnellstmöglich auf Fragen von Forumsnutzern zu reagieren, allerdings lassen sich manche Fragen nicht aus dem Stegreif beantworten, dann kann es eben ein wenig dauern. Dennoch halte ich deine Reaktion für ein wenig übertrieben.

Wir (also Daedalic) haben lediglich das Marketing für die Divinity Anthology bzw. für Larian übernommen. Der Publisher der Retail-Box ist EuroVideo, die GOG- und Steam-Versionen werden von Larian selbst unterstützt.

Auch wenn diese Antwort für dich vermutlich nicht befriedigend sein wird, aber ich möchte dich daher bitten, dein Problem an Larian Studios selbst zu senden, damit dir dort weitergeholfen werden kann.

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...


Zurück zu „Spiele Archiv / Game Archive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast