Fangame - Sprecher gesucht

Benutzeravatar
Lumidus
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Do 22. Jun 2017, 10:10

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon Lumidus » Do 22. Jun 2017, 10:23

Ich erlaube mir mal, mich da einzumischen bzw kleine HIlfe zu geben.
Was vorhanden sein muss ist natürlich ein Mikrofon oder Headset. Beim Headset sollte es bitte kein 5 Euro Teil aus dem Aldi sein. Der Terry macht sich hier wahnsinnige Mühe und dementsprechend, deshalb darf und sollte sowas nicht mit knisternden und kackenden Aufnahmen, die sich vielleicht auch noch anhören als seien sie in einergeschlossen Blechtonne aufgenommen worden, begleitet werden.

Zum aufnehmen am PC braucht ihr noch eine Software. Ich empfehle da auch ganz klar Audacity - das ist recht einfach zu händeln und bietet trotzdem einige tolle Features. Und das beste ist - es gibt eine Free Version.

Bei aller Euphorie - möge der eine oder andere bedenken, fängst du einmal an eine Figur einzusprechen musst du es auch beenden. Also nicht mittendrin sagen - ich hab kein Bock mehr. Mit sowas bringt man Entwickler und alle anderen in die Verzweiflung und das Projekt zum stocken. Muss nicht sein......


@Yuna Grade ein Lispeln kann das gewisse etwas für einen Charakter ausmachen. Also lass dich niemals unterkriegen!

@Terry Wenn du magst nimm doch mal Kontakt mit mir auf. Hier oder hier: www.meinestimme.info

Grüsse

Benutzeravatar
TerryBranding
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 16:24

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon TerryBranding » Di 27. Jun 2017, 16:12

Hallo Leute, ich melde mich hier mal mit einem Feedback.

Bisher haben sich sieben Interessenten gemeldet, auf verschiedenen Kontaktwegen. Falls also noch jemand mit dem Gedanken liebäugelt, mitzumachen: Jederzeit gerne :) Auch, wenn ihr kein allzu gutes Mikrofon haben solltet, dafür hab ich mir inzwischen auch eine Lösung ausgedacht.
Weiterhin kamen die ersten Rückmeldetexte bereits rein, und zwar so schnell, dass ich hiermit auf die Möglichkeit hinweisen möchte, mehr als eine Figur einzusprechen, falls ihr das einerseits möchtet und andererseits ihr eure Stimme gut genug verstellen könnt, damit sich beide Figuren unterschiedlich anhören. (Bei Harveys neue Augen ist schließlich genau das Gleiche passiert: Sinikka Compart hat dort sowohl Lilli als auch Doris gesprochen.)

Viele Grüße,


Terry.

Benutzeravatar
Yuna Leonhart
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 78
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 21:47
Wohnort: Ravenclaw Gemeinschaftsraum

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon Yuna Leonhart » Do 6. Jul 2017, 21:33

Wenn ich ehrlich bin, hab' ich mein Auge auf die Rolle der entlaufenen Kathrin geworfen und in zwei Wochen hab' ich Urlaub, da werd' ich genug Zeit haben, die Rolle richtig einzusprechen und mir eventuell ein paar weitere anzusehen. Und ich wollte eh noch zu Media Markt am Wochenende, da kann ich nach 'nem vernünftigen Mikro Ausschau halten.


@Lumidus
Ja, du hast da Recht, aber wenn man fast sein ganzes Leben wegen des Sprachfehlers (und andere Sachen) gemobbt wird, dann hat man schon seine Hemmungen und ist zurückhaltend. Doch ich kann wenigstens sagen, dass ich mich seit Ende letzten Novembers verbessert habe.
Anbeter des blauen Hasen an die Macht!

Benutzeravatar
MaPi
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Jul 2017, 19:11

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon MaPi » Di 11. Jul 2017, 20:34

Hi.

Also die Idee ist ja mal der Hammer. Bin Voll dabei. Mich würden die Charaktere optisch interessieren. Gibts da denn schon Entwürfe?

lg MaPi

Benutzeravatar
TerryBranding
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 16:24

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon TerryBranding » Mi 9. Aug 2017, 14:25

Hallo Leute, hier kommt wieder eine Zwischenmeldung.

Laut aktuellem Zwischenstand haben sich zwölf Leute gemeldet, die eine Figur einsprechen wollen, darunter auch einige, die mehrere Rollen übernehmen möchten. Besonders froh bin ich, dass sich MaPi bereit erklärt hat, Doris komplett zu übernehmen :D
Nichtsdestotrotz werden nach wie vor weiterhin Sprecher gesucht, wer also Lust hat, immer ran.

Dann habe ich noch zwei Sachen, was die Aufnahmen angeht. Zunächst einmal habe ich in dem Beitrag vom 27. Juni angekündigt, dass sich auch Leute zum Einsprechen melden können, die selbst kein allzu gutes Mikro haben, weil ich dafür eine Lösung hätte. Und die Lösung lautet: Ich stelle euch das Mikrofon per Post zur Verfügung. Dafür habe ich mir ein neues Mikro gekauft, welches in den nächsten Tagen eintreffen sollte und dann erst mal getestet wird. Wenn dann alles ok ist, schicke ich das Mikrofon in einem Paket, zusammen mit ein paar Briefmarken, an den ersten Sprecher, der das Teil haben will. Sobald derjenige mit seinen Aufnahmen fertig ist, gibt der mir eine Rückmeldung, ich gebe ihm die Adresse des nächsten Sprechers, und dann geht das Mikro weiter auf Reisen. Bis es beim letzten Sprecher angekommen ist und alle Aufnahmen im Kasten sind. Dann wird es wieder zu mir zurückgesendet.

Die zweite Aufnahmesache: Ich habe vor, in den nächsten Tagen ein Tutorial für die Sprachaufnahmen zu machen für alle, die damit bisher noch nicht so sehr in Berührung gekommen sind. Dabei werde ich auf die Bedienung von Audacity eingehen und auf alle möglichen Sachen, die man im Zusammenhang mit den Sprachaufnahmen und der Bedienung von dem dann eingetroffenenen Mikrofon beachten sollte. Sobald das fertig ist, werde ich euch benachrichtigen.

Bei den Figurentexten ist es so, dass ich mir die Sängerin nochmal vorknöpfen werde, weil ich mit ihren Dialogen nicht ganz zufrieden bin.

Eine Sache gibt es noch: Manche Forenbeiträge werden erst mit einiger Verzögerung angezeigt. Das war zum Beispiel bei MaPi und bei Lumidus der Fall. Das liegt daran, dass Beiträge von neuen Mitgliedern erst moderiert werden müssen. Falls ihr also brandneu seid und eine sofortige Antwort haben möchtet: Per Mail an terrybranding@web.de geht das am schnellsten.
Und noch zur Erinnerung: Die Sprecherdateien sind auf Google Drive verfügbar unter https://drive.google.com/drive/folders/ ... VhZZVA5X1E

Viele Grüße

Benutzeravatar
Chaneya
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 19:24

Re: Fangame - Sprecher gesucht

Beitragvon Chaneya » Mi 16. Aug 2017, 19:59

Grüß' Dich Terry,

Danke Dir, dass Du Dein Projekt mit der Community teilst! Wie ich sehe hast Du bereits mächtig was zusammen gestöpselt. Ich selbst kenne das (manchmal doch elendige, kaugummikonsistente) Prozedere eines Games. Du hast meinen größten Respekt für diese Arbeit und – falls gewünscht – auch meine Unterstützung. Neben der Aufnahme über ein Shure Mikrofon und einem guten Audio-Interface gibt es u.U. die eine oder andere Software-Anwendung, bei dem ich Dich ebenfalls unterstützen kann.

Falls Du Lust und Interesse hast, schreibe mir gerne eine E-Mail an: chasialh0@gmail.com

Da sich bereits zwölf fleißige Helferleins gemeldet haben und im Allgemeinen weniger weibliche Stimmen zur Verfügung stehen: Welche Rollen sind denn momentan noch für die XX-Chromosom-Fraktion gesucht?

Mit gespannten Grüßen

Chaneya
"Na dann leite du doch die Rollenspielrunde. Ich bin gespannt wie du das anstellst, so ganz ohne Kampfwerttabellen und Quellenbücher."


Zurück zu „Alles Übrige / Everything else“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste