Tale of a hero

Der Technische Support für Tale of A Hero wurde eingestellt.
The Technical Support for Tale of A Hero was discontinued.
Benutzeravatar
uwiss
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:06

Tale of a hero

Beitragvon uwiss » Do 6. Okt 2011, 12:13

Ich habe Tale of a hero bis zu 2/3 fertig und bin jetzt an dem Punkt, wo man wieder in die Höhle muss, um Minikin zu finden. Aber die Höhle ist wieder mit diesen Pflanzen zugewachsen und man bekommt sie nicht auf!! Das scheint mir ein bug zu sein. Hat irgendjemand das auch schon gehabt? Und was kann man tun??
Ist ja doch irgendwie unbefriedigend, so abzubrechen.
UWISS

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Tale of a hero

Beitragvon Io » Sa 8. Okt 2011, 13:30

Hallo Uwiss,

ja, es handelt sich dabei um einen bekannten Bug, der bei manchen Spielern auftritt. Leider sind wir nicht in der Lage, das Problem zu beheben, da das Entwicklerstudio Future Games inzwischen nicht mehr existiert. Vielleicht ist es dir möglich, einen entsprechenden Spielstand von einem anderen Spieler oder aus dem Internet zu beziehen?

Viele Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
schäfer
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 14:17

Re: Tale of a hero

Beitragvon schäfer » Sa 29. Okt 2011, 14:23

ich habe ein ähnliches problem, ich komme nicht an den schlüssel für die speisekammer. aufräumen ist nichgt möglich, an die kleidung auf dem stuhl und das fischernetz kommt man nicht ran bzw sie sind beim zweiten betreten des zimmers verschwunden. was ist zu tun, es muss doch einen patch dafür geben

Benutzeravatar
VolkerD
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Fr 28. Dez 2012, 21:24

Re: Tale of a hero

Beitragvon VolkerD » Fr 28. Dez 2012, 21:28

Hallo,
ich habe das Spiel jetzt gekauft (Dezember 2012) und habe das gleiche Problem wie hier schon im Oktober 2011 geschildert. An sich ist das schon ziemlich unverschämt, dieses Spiel mit einem bekannten Bug weiter zu verkaufen.

Kann man eine Version ohne diesen Fehler erhalten oder gibt es diese nicht?

Benutzeravatar
Bakhtosh
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 47
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 13:00

Re: Tale of a hero

Beitragvon Bakhtosh » Mo 31. Dez 2012, 13:34

Ich denke die Aussage
Io hat geschrieben:Leider sind wir nicht in der Lage, das Problem zu beheben, da das Entwicklerstudio Future Games inzwischen nicht mehr existiert.

ist schon recht eindeutig. ;)

Natürlich ist man sauer wegen eines Bugs nicht weiterspielen zu können. Alle Spiele haben Bugs. Die einen mehr, die anderen weniger. Die Mehrzahl der Bugs bekommt man als einzelner Spieler nie zu Gesicht, weil sie nur unter ganz bestimmten Umständen (bestimmte Spielreihenfolge, bestimmte verwendete Hardware, bestimmtes Bildformat etc.) auftreten. Nimmt man jedes Spiel vom Markt, wo es bekannte Bugs gibt, wäre so gut wie kein Spiel auf dem Markt.

Das heißt natürlich nicht, dass man von Bugs betroffene Spieler im Regen stehen lässt. Wenn, wie in diesem Fall kein Patch erstellt werden kann, weil es den Entwickler nicht mehr gibt, dann helfen, wie vorgeschlagen, oft Savegames weiter. In einem Thread des Adventure-Treff Forums finden sich z.B. Savegames für verschiedene Stellen des Spiels (Link). Eine ganze Sammlung von Tale of a Hero Savegames findet man auch auf der Seite Adventurespiele.net. Zum Download muss man sich dort zwar registrieren. Aber das ist kostenlos und Werbung habe ich von der Seite auch noch nie erhalten.


Zurück zu „Tale of a Hero“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast