Tale of a Hero

Der Technische Support für Tale of A Hero wurde eingestellt.
The Technical Support for Tale of A Hero was discontinued.
Benutzeravatar
Rose
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 44
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 20:00

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Rose » Di 30. Nov 2010, 20:04

Heute haben wir den 30. November, am 17. Nov. war mein letzter Eintrag. Keine Antwort von Daedalic, das ist ein feiner Support. Werde in Zukunft einen großen Bogen um Daedalic-Spiele machen, A New Beginning hat es auch gezeigt, Patch versprochen, nur ein Hotfix rausgebracht und das war es dann. Fühle mich total vera.....

eiskalterengel1978

Re: Tale of a Hero

Beitragvon eiskalterengel1978 » Mo 13. Dez 2010, 00:41

Hey leute. also so langsam ist es echt nicht mehr lustig. was soll ich eurer meinung nach (sofern auch mal ne Antwort kommen würde) jetzt mit dem spiel machen. es kommt und kommt keine antwort oder gar ein patch raus. Wenigstens ne reaktion von irgendjemand wär schön, aber nicht mal das. so werden also "kunden" behandelt...finde ich echt klasse :(

Benutzeravatar
SadNick
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:39

Re: Tale of a Hero

Beitragvon SadNick » Di 28. Dez 2010, 08:20

Aus meiner Sicht:
Ich habe das Spiel noch nicht gespielt und kann demnach auch noch nichts zu den Bugs sagen. Dennoch habe ich es mir bestellt weil ich denke es ist für das Geld durchaus eine gute Unterhaltung.

Wegen einem Patch, hier muss man bedenken das dieses Spiel nicht von Daedalic entwickelt wurde sondern lediglich vertrieben. Future-Games hat das Spiel auch von vier Jahren auf dem Markt gebracht und wenn sie nicht mehr die Quell-Dateien zum Spiel haben lässt sich das Spiel auch nicht mehr so einfach Patchen somit kann es leider sein das der Aufwand zu groß ist. :/

Es neu zu vertexten oder vertonen ist da etwas anderes. Auch lohnt es sich wohl nicht sich in den Quellcode einzuarbeiten um die Fehler zu finden/korrigieren, sonst hätte das wohl schon jemand gemacht.

Vielleicht ist es in dieser Situation dienlicher eine Liste mit Fehler zu entwickeln oder eine freundlich gemeinte Liste die nicht Spiolert, aber Nett/Lustig umschreibt wann man lieber abspiechern sollte. Würde Daedalic das Spiel (weiter)entwickeln käme an einer solchen Stelle Harvey auf einem Leopard daher geritten und nötigt den Spieler so lange mit lustigen Kommentaren bis er das Spiel abgespeichert hat und wenn dann das Kind doch in den Brunnen gefallen ist, würde er einen richtig ärgern, den Spielbildschirm mit einem Messer zerschneiden ihn in Fetzen zerreißen und darunter ist schon der neue Spielstand geladen.

Benutzeravatar
Rose
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 44
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 20:00

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Rose » Di 28. Dez 2010, 20:53

@SadNick
Ich habe das Spiel noch nicht gespielt - na dann ist ja gut und Meinungsbildung gleich Null.

Und Deine anderen Ratschläge kannste stecken lassen, ich bin Spieler und kein Entwickler. Wenn Du einer werden möchtest, dann lerne dazu und bewerb dich bei der Augsburger Puppenkiste.

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Io » Mi 29. Dez 2010, 10:39

Rose hat geschrieben:@SadNick
Ich habe das Spiel noch nicht gespielt - na dann ist ja gut und Meinungsbildung gleich Null.

Und Deine anderen Ratschläge kannste stecken lassen, ich bin Spieler und kein Entwickler. Wenn Du einer werden möchtest, dann lerne dazu und bewerb dich bei der Augsburger Puppenkiste.


Rose,

ich kann mich erinnern, dich schon mal auf deine Äußerungen in diesem Forum angesprochen zu haben. Bei allem Verständnis für deine Unzufriedenheit mit dem Support bezüglich Tale of a Hero (den ich wirklich nachvollziehen kann), muss ich dich trotzdem daran erinnern, dass wir in unserem Forum zumindest zu einem respektvollen Umgang miteinander verpflichten möchten. Gerade andere Poster können nun überhaupt nichts für die im Spiel auftauchenden Probleme. Mit mir kannst du von mir aus sprechen, wie du möchtest, aber ich möchte dich nachdrücklich dazu anhalten, dich gegenüber anderen aussenstehenden Mitgliedern fair zu verhalten.

Betrachte dich hiermit als verwarnt.


Zum Thema: Ich würde euch sehr gern weiterhelfen, aber mir ist der momentane Stand (ausser, dass der Patch angefragt und der Entwickler informiert wurde) nicht bekannt. Sorry, dass ich keine Neuigkeiten für euch habe, aber jede andere Aussage wäre aus den Fingern gesogen und ich ziehe dabei die ehrliche Antwort dann doch vor ;). Ich kann mich da frühestens im neuen Jahr erkundigen und werde das auch gerne tun.

Ich hoffe, dass ihr einen guten Rutsch habt!

Viele Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
Rose
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 44
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 20:00

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Rose » Mi 29. Dez 2010, 20:30

Ich fühle mich nicht verwarnt - habe nur meine Meinung geschrieben, unabhängig vom Spiel Tales of Hero. Anscheinend zensiert ihr jetzt die Seite. So ist es halt, eigene Meinungen werden boykottiert und führen dann zur Sperre. Dieser Thread ist an Lo gerichtet, da darf ich ja schreiben was ich möchte.

Wünsche allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Io » Mi 5. Jan 2011, 14:52

Kleines Update zum neuen Jahr: Nachdem auch wir jetzt eine Weile abgewartet haben und vom Entwickler nichts mehr gehört haben, werden wir jetzt dort noch einmal energisch nachhaken und einen Patch fordern. Ich hoffe, dass es nicht mehr allzulang dauert, bis wir zumindest konkrete Aussage als Antwort erhalten.

Viele Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
Claas
Herrscher(in) von Asgilia
Beiträge: 215
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 10:39

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Claas » Do 6. Jan 2011, 11:52

Hallo zusammen,

wie bereits geschrieben, bemühen wir uns weiterhin eine endgültige Lösung für das Problem zu finden. Leider ist das Entwicklerteam des Spiels inzwischen in alle Winde zerstreut und der Support gestaltet sich entsprechend schwierig, wir gehen davon aus, dass wir von dort wahrscheinlich keinen Patch mehr o.ä. erwarten können.

Als einziges können wir momentan zu dem folgenden Workaround raten, der in den meisten Fällen das Problem behebt: Das Spiel muss komplett neu installiert werden, dabei WICHTIG: nicht in den vorgegeben Installations-Ordner sondern in ein anderes Verzeichnis, außerhalb des "Programme" bzw. "Program Files" Ordner, z.B. nach c:/games/... installieren.

Nun ein neues Spiel starten, WICHTIG: alte Savegames können/dürfen NICHT verwendet werden. Das Spiel sollte nun von Anfang an ohne die berichteten Fehler zu spielen sein.

Natürlich ist uns klar, dass dies nicht die wünschenswerteste Lösung ist. Wer darüberhinaus trotzdem mit Problemen zu kämpfen hat, sein Spiel zurückgeben möchte etc., mag sich bitte an seinen Händler oder unsere Support-eMail unter support@daedalic.de wenden.
Daedalic Entertainment
PR Manager

Harveys Neue Augen
Website | Facebook | Twitter

Daedalic auf Facebook - http://facebook.com/daedalic
Daedalic auf Twitter - http://twitter.com/daedalic

Benutzeravatar
tarodyr
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 15:37

Re: Tale of a Hero

Beitragvon tarodyr » Mo 31. Jan 2011, 16:06

Ich muss schon sagen, ich bin einiger Maßen schockiert, wie hier mit berechtigter Kritik umgegangen wird. Die beschriebenen Bugs haben auch bei mir das Spielvergnügen auf null reduziert, letztendlich habe ich mich sogar tierisch geärgert. Ich spiele auf einem Win7 64 Bit-System. In der Schatzhöhle des Drachen wurde plötzlich nur noch der Sockel angezeigt, Herauskommen war somit unmöglich. Mit einem älteren Spielstand habe ich es geschafft, dieses Hindernis zu überwinden, dafür ist jetzt einiges andere auf den "Anfangszustand" zurückgesetzt, es geht nicht mehr weiter. Von Vorne zu beginnen find ich inakzeptabel. Genau wie die Schuldzuweisungen zwischen Entwicklung und Vertrieb. Es interessiert mich überhaupt nicht, wer Schuld hat. Ich habe ein Spiel gekauft, dass nach Verpackungsangaben unter Win 7 laufen soll. Also entweder nachbessern oder entschuldigen und zurücknehmen. Niemand will Dinge die nicht funktionieren und sich dann auch noch beschimpfen lassen, wenn man sich bemerkbar macht.
Bin gespannt, ob noch was passiert.
Gruß, tarodyr

Benutzeravatar
Claas
Herrscher(in) von Asgilia
Beiträge: 215
Registriert: Fr 25. Apr 2008, 10:39

Re: Tale of a Hero

Beitragvon Claas » Di 1. Feb 2011, 10:18

Niemand wird hier von uns beschimpft und dass wir sehr bedauern, dieses Problem nicht zur vollständigen Zufriedenheit aller lösen zu können, ist doch klar. Bitte wendet euch an unsere Supportadresse unter support@daedalic.de falls der Workaround euch Probleme bereitet oder ihr sonstige Fragen und Wünsche habt.
Daedalic Entertainment
PR Manager

Harveys Neue Augen
Website | Facebook | Twitter

Daedalic auf Facebook - http://facebook.com/daedalic
Daedalic auf Twitter - http://twitter.com/daedalic


Zurück zu „Tale of a Hero“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast