The chronicles of shakespeare

Der Technische Support für Shakespeare wurde eingestellt.
The Technical Support for Shakespeare was discontinued.
Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon Io » Fr 11. Feb 2011, 20:14

KateWalker hat geschrieben:Das war genau mein zweiter Hänger! In der Schreibstube. Ich habe dann das Spiel neu installiert auf Vista als Administrator und als Administrator gestartet. Bisher gab es jetzt keine Probleme mehr außer dem mit dem Bücherregal.

Leider hast du Recht, Ruthation. Ich habe auch keine Lust mehr, nochmal von vorne anzufangen.

Hänge nun am Bücherregal-Rätsel und würde gerne wissen, ob ich das Rätsel falsch löse oder ob es ein Bug ist.

Kate


Hallo Kate,

mit dem Bücherregal sind uns bisher keine Probleme bekannt. Welche Kombination hast du versucht?


Chruchanan hat geschrieben:Hallo,
ich hänge nun auch an der Stelle mit den farbigen Steinen. Habe alle verschiedenen Kombinationen ausprobiert und auch den Farbkreis überprüft, aber es geht einfach nicht weiter, egal was ich tue.
Daher wollte ich mal nachfragen, wann der Patch kommt? Ich habe das Spiel erst heute angefangen zu spielen, aber man ist doch frustriert, wenn man aufgrund von Fehlern im Spiel nicht weiter kommt. Es macht wirklich ansonsten sehr viel Spaß.
Es wäre nett, wenn sich mal wieder jemand von Daedalic bzw. den Spieleentwicklern zu Wort melden könnte, es hieß ja vor einigen Wochen, dass das Patch eventl. Ende Januar kommen sollte.

MfG


Hallo Chruchanan,

dazu würde ich dir gern etwas Definitives sagen, kann ich aber derzeit leider nicht. Ich werde mich bemühen, euch nächste Woche etwas dazu mitteilen zu können. Sorry...

Viele Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
KateWalker
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 12:09

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon KateWalker » Sa 12. Feb 2011, 18:29

Hallo Iolan,

schön dass du mal bei uns vorbeischaust.

Ich vermute, dass ich das Bücherregal-Rätsel nicht richtig löse. Meine Kombi ist:
2-3-0
1-2-2
Aber wahrscheinlich ist das zu einfach gedacht?

Gruß
Kate

Benutzeravatar
KateWalker
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 5
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 12:09

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon KateWalker » Sa 12. Feb 2011, 20:01

So, nun habe ich definitiv einen Bug am Hals. In drei der Fächer kann ich plötzlich gar keine Bücher mehr platzieren. Insgesamt kann ich nur noch 7 Bücher ins Regal stellen :evil:

Jetzt reichts mir endgültig.

Kate

Benutzeravatar
ruthation
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 9
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 14:19

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon ruthation » Sa 12. Feb 2011, 21:06

Oh Kate,

mach mich nicht fertig. Ich habe doch noch einmal von vorn angefangen und bin nun beim Bücherrätsel gelandet.

Ich habe schon zig verschiedene Kombinationen ausprobiert, aber nichts haut hin.

Nun lasse ich besser die Finger davon, bevor es mir so geht wie Dir.

Vielleicht hilft ja jemand und gibt uns einen Tipp :idea:

LG Ruthation

Benutzeravatar
Schnupferle
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Do 24. Feb 2011, 14:53

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon Schnupferle » Do 24. Feb 2011, 15:00

Also ich hab das Spiel gekauft und konnte es direkt von Anfang an nicht spielen, ich soll da in diesem "Büro" irgendein Teil finden, was absolut nicht da ist. zig Mal neuinstalliert hat überhaupt nichts gebracht. Das ist jetzt schon fast vier Monate her und es ist immer noch kein Bugfix dafür da? Ich will mein Geld wiederhaben. Ich sehe nicht ein, daß ich etwas kaufe was dann nicht funktioniert. Die Verkäuferfirma sagt, sie haben das Spiel nicht hergestellt,also bekomme ich mein Geld von denen nicht wieder,ich soll mich an den Hersteller wenden - nun, hier bin ich! Daedalic an wen bei Euch muß ich mich wenden, damit ich mein Geld zurückbekomme? Das ist doch irgendwie Besch*** ... en, da kauft man was und dann geht es nicht und dann kommt über Monate hinweg keine vernünftige Reaktion! Kann es ja wohl nicht sein. Ich dachte schon, EA wäre schlimm aber offensichtlich gibts noch Schlimmere. Geld kassieren sich aber dann nicht um die Behebung der Probleme kümmern, das ist schon dreist irgendwie.

Bin stinkesauer.

Benutzeravatar
Chruchanan
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: Di 8. Feb 2011, 16:01

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon Chruchanan » Do 3. Mär 2011, 11:40

Hallo Chruchanan,

dazu würde ich dir gern etwas Definitives sagen, kann ich aber derzeit leider nicht. Ich werde mich bemühen, euch nächste Woche etwas dazu mitteilen zu können. Sorry...

Viele Grüße,
Io


Hi,
das war ja am 11. Februar, gibt es inzwischen vielleicht etwas definitives?
Es ist ja inzwischen Anfang März...
Hoffe immer noch auf ein Patch, denn eigentlich macht das Spiel ja viel Spaß.

MfG,
Chruchanan

Benutzeravatar
llkojnjhfy
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Jun 2011, 03:01

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon llkojnjhfy » Di 7. Jun 2011, 03:03

Hallo,
gibt es mittlerweile einen Patch für das Spiel ?
Oder kann jemand sagen, wie lange es noch dauert, bis es den Patch gibt. Ich habe mein Spiel gestern bekommen und würde es gerne direkt fehlerfrei spielen wollen.
Lieben Gruß
Ulla

Benutzeravatar
mback
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 8
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 10:53

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon mback » Di 7. Jun 2011, 06:20

Hi!

Es gibt keinen Patch und es wird mit ziemlicher sicherheit auch keinen mehr geben. Daedalic hat uns alle nur hingehalten bis etwas Gras über die Sache gewachsen ist... Die sind offenbar nur geil auf schnelle Kohle... Kundenzufriedenheit ist offenbar nicht so wichtig.
Finde dich damit ab dass du beschissen wurdest.

Für mich ist klar dass ich DEFINITIV NIE WIEDER EIN SPIEL VON DAEDALIC.

Noch ein Tipp: Spiel das Spiel nicht,... es ist mit den vielen Fehlern einfach total deprimierend wenn man ständig neu beginnen muss weil mal wieder was net richtig läuft. Ich persönlich habs ganze 8 mal probiert und bin niemals ans Ende gekommen. Zum kotzen diesese Scheiße....

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Vll. erbarmt sich ja doch noch ein Programmierer mal nen Patch zu schreiben. Hmm, sorry an die Programmierer... ;-) ihr macht auch nur eure Arbeit und man sagt euch was zu tun is... Aber vll. könnte das Projekt Patch doch mal voran getrieben werden.

LG

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon Io » Di 7. Jun 2011, 09:20

Hallo zusammen,

ich kann euren Unmut völlig nachvollziehen. Die Forderung nach einem Patch ist berechtigt. Der größte Fehler war wohl, einen solchen zu versprechen - ein Versprechen, dass ich jetzt nicht mehr ohne Weiteres einhalten kann.

Es war niemals unsere Intention, euch hinzuhalten oder mit Entschuldigungen abzuspeisen. In der letzten Zeit haben sich einige Änderungen und Umstrukturierung am Team sowie an den Projekten ergeben, die ich nicht so habe vorhersehen können. Daher kann ich momentan keinen Patch für das Spiel mehr zusagen.

Sobald ich morgen wieder im Büro bin, werde ich mich dann noch einmal erkundigen und nachhaken, ob nicht doch ein Patch für die deutsche Box-Version des Spiels herausgegeben wird. Ich lasse es euch dann hier wissen - ich denke, Klarheit ist das Mindeste, was wir hier schaffen sollten.

Viele Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
ruthation
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 9
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 14:19

Re: The chronicles of shakespeare

Beitragvon ruthation » Di 21. Jun 2011, 07:20

Hallo Iolan,

Dein letzter Beitrag stammt vom 7.6. und Du woltest am 8.6. Klarheit schaffen. Bisher warte ich immer noch vergebens auf einen Hinweis, wie es nun mit dem Game weitergeht.

Sollte kein Patch kommen, wäre es wohl das mindeste, die Spiele zurückzunehmen.

Es kann doch nicht sein, daß dem Spieler Geld aus der Tasche gezogen wird und man dann mit dem Spiel und den ganzen Bugs allein bleibt.

Das ist mit Sicherheit keine Positiv-Werbung für Daedalic und ich kenne einige Gamer, die kein einziges Spiel mehr von Euch anrühren werden.

LG Ruthation


Zurück zu „The Chronicles of Shakespeare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast