Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Benutzeravatar
Spot
Retter(in) des Müllplaneten
Beiträge: 115
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 15:21

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Spot » Fr 17. Dez 2010, 11:58

KLeiner Tipp: Grogatine Schwert + Actionsfigur = Ninja. Im Dschungel liegen noch ein paar Bomben.
But these days, it seems like Adventure Games are almost a bit of a lost art form, existing in our dreams, in our memories ... and in Germany. Tim Schafer

Benutzeravatar
Al Dhi
Forenmoderator
Beiträge: 256
Registriert: Di 21. Jul 2009, 23:36

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Al Dhi » Sa 18. Dez 2010, 19:21

Zusätzlich zu dem, was Spot gesagt hat vielleicht noch ein Tipp:
Mit der Bombe solltest du mal versuchen, das Schiff einzunehmen - Wie genau, musst du selbst herausfinden, das würde sonst zuviel vorwegnehmen ;)
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Benutzeravatar
Nachteule
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 3
Registriert: Mi 15. Dez 2010, 15:00

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Nachteule » Mo 20. Dez 2010, 15:41

Für alles die sich noch etwas quälen ein netter Link in DEUTSCH :

http://www.gameswelt.at/tipps/walkthrou ... page=21427

Benutzeravatar
Elaine Marley
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 03:26
Wohnort: Hamburg

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Elaine Marley » Sa 25. Dez 2010, 03:48

Ich fand die deutsche Übersetzung bisher eigentlich annehmbar. Okay, bei einigen Sachen guckt man manchmal schon ziemlich blöd aus der Wäsche.. (Wurzelgrog. :D Ich hatte es nicht verstanden. Aber durch ausrprobieren lernt man ja auch. *g*)
Aber darüber konnte ich bisher hinwegsehen.
Was mir aufgefallen ist: Manchmal sind Rechtschreibfehler im Untertitel. zB werden Namen von Gegenständen auf einmal ganz anders geschrieben. Hmmm... Aber den Untertitel brauch ich eigentlich gar nicht. Eigentlich könnte ich ihn ja abstellen... :D
Die Sprecher fand ich bisher nicht lustloser als im 4. Teil. Eigentlich mag ich diese Sprechweise. ;)
(Oder ich hab mich dran gewöhnt...?)
Aber Elaines Stimme ist schon seltsam... Ist das eine neue Sprecherin?

Benutzeravatar
DOSCoder
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 20:00

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon DOSCoder » Mi 2. Feb 2011, 20:08

Ich hab' mich auch auf die neue Version gefreut - leider zu früh... ich werd' das Teil wieder zurückgeben...
- die Maussteuerung ist mau - nicht vergleichbar mit der aus Version 3
- die Tastatursteuerung ist mau - nicht vergleichbar mit Version1,2,4
- die Hints nerven - ich will schließlich ausprobieren und knobeln...
- warum ist die "F1"-Taste nicht belegt?
- einiges hätte man sich sparen können (beim dem Schaukeln des Schiffs wird's einem ja schlecht- wenn's beabsichtigt war, dann war's ein kalter....)
- das Spiel stürzt ab, ergo, kurzer Prozess, deinstalliert und morgen wird's zurückgetragen...
... hat das Spiel jemand getestet???
Schade - hätte man besser machen müssen...

Benutzeravatar
Alamar
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 15
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 16:06

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Alamar » Do 24. Feb 2011, 14:11

Maus & Tastatursteuerung -> Bedank dich bei Telltale, die bei sowas immer die Konsolenversion im Hinterkopf haben. Davon abgesehen war die Tastatursteuerung in Teil 4 grausig!

Hints -> Deaktivier sie im Optionsmenü?

F1 -> Wieso sollte sie belegt sein? Das ist kein Lucas Arts-Adventure, wo man das Menü mit F1 und F5 aufrufen kann, das ist ein Telltale-Adventure ;)

Schaukeln -> Nun ja, Geschmackssache. Für Spieler die unter Bewegungskrankheit leiden, sicherlich ein Problemfall.

Absturz -> Sicher wurde es getestet. Es war ja schon lange Zeit als englische Version auf den Markt - und die meisten hatten keinen Absturz. Von daher besteht die Chance, dass das Problem an deinem Rechner liegt. Aber da du weder deine Systemdaten angegeben hast und auch gleich noch mit dem Totschlagargument gekommen bist (hast es ja mittlerweile zurückgegeben), willste offenbar auch keine Hilfe bekommen.

Aber Elaines Stimme ist schon seltsam... Ist das eine neue Sprecherin?


Bis auf Guybrush hatten ALLE Charaktere einen neuen Sprecher.

Benutzeravatar
Expos
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 66
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 13:29
Wohnort: Feudingen

Re: Die deutsche Übersetzung ist eine einzige Katastrophe

Beitragvon Expos » Di 3. Jan 2012, 12:55

Die Sache, wo ich mich bei der Übersetzung echt weggeschmissen hab, war am
Anfang von Episode 4, da gibt es eine Stelle, die nicht synkronisiert wurde, da hört man
Guybrush mit der Originalstimme.
Liste meiner Adventures
• Monkey Island 1-3+5
• Edna bricht aus (x3)
• Harveys neue Augen
• Deponia 1 + 2
• The Whispered World
• Book of Unwritten Tales + Die Vieh Chroniken
• Geheimakte Tunguska 1-3
• *NEU* The inner World


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast