Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Benutzeravatar
Sinus Paradise
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 11:25

Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Sinus Paradise » Mi 23. Sep 2009, 20:18

Ungefähr ein Jahr (wenn nicht länger) habe ich auf "The Whispered World" gewartet...
Ich hab mich tierisch darauf gefreut.
Um es gleich spielen zu können habe ich es sogar vorbestellt.
Und dann war es endlich da!
Nach fast einem Monat habe ich das Spiel nun durchgespielt (Kam oft nicht weiter ;) )
Das Spiel war Klasse, doch eine Sache hat mich gestört:
Warum kann ich mich nicht für die Geflüsterte Welt entscheiden? Ich dachte zuerst, dass es irgendwie zwei Enden gebe, da man ja zwei Spiegel zerschlagen könnte, aber da wurde ich enttäuscht. Nicht nur, dass mir gar keine Wahl gelassen wurde, ich musste mich auch noch für ein (meiner Meinung nach) total bescheidenes Ende entscheiden...
Ich hätte Sadwick viel Lieber in seine Traumwelt zurückgeschickt!
Warum konnte man da kein alternatives Ende einbauen?
Ich bin enttäuscht, von allen Enden hätte ich mir dieses nie vorgestellt...
Irgendeie hat das Ende mir das ganze Spiel verdorben... :|

Ich wünsche mir ein zweites Ende mit Sadwicks Traumwelt!
Geht das nur mir so oder findet jemand anderes das auch?

Benutzeravatar
Pascal
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: So 10. Mai 2009, 10:11

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Pascal » Do 24. Sep 2009, 10:59

Was bist Du nur für ein kalter Mensch? (Nicht böse gemeint. ;)) Sadwick in seine Traumwelt zurückschicken und den Jungen im Koma lassen? Wie traurig! Aber in der Tat, ich hätte mir auch ein alternatives Ende gewünscht.

Benutzeravatar
Sinus Paradise
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 11:25

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Sinus Paradise » Do 24. Sep 2009, 16:11

Ich weiß, dass es kaltherzig ist, weil der Junge im Koma liegt, aber ich wollte lieber in die Traumwelt zurück und war wütend (aber auch traurig...) weil mir diese Entscheidung nicht gelassen wurde! Das Ende hat mir das ganze Spiel verdorben (Der Rest war super).
Es geht mir dabei nicht um die Tatsache, dass es kein alternatives Ende gibt, sondern darum dass ich das Ende total dämlich finde. Warum konnte es nicht ein einfaches Happy-end geben, bei dem Sadwick die Welt doch noch gerettet hätte? (Irgendwie nachdem er sie zerstört hätte)
Für mich ist da gestern eine Welt zusammengebrochen. :|
The Whispered World ist tot...

Benutzeravatar
SadNick
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:39

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon SadNick » Do 24. Sep 2009, 17:01

Nein nein nein.

Zuerst dachte ich auch so.. aber dann ist das Ende schon etwas besonderes womit ich mich anfreunden kann/konnte, es ist ja eben "nicht" ein Trauriges ende.. besonders schön fand ich die Charaktere aus dem Spiel in dem "alten" Alltag (Diese Bilder an der Seite) des echten Sadwick zu erkennen.

Und wie sollte ein Alternatives Ende aussehen? Es könnte nicht mehr schön sein, da die Welt von TWW ja zerstört ist und die bösen Asgil regieren. Wenn du dir vorstellen kannst wie diese Geschichte dort weitergeht hast du sie ja schon erlebt... ;)

Aber es fordert schon viel vom Spieler wenn sich so schnell alles auflöst.. und sogar Spot in seinen Kokon verschwindet und man dann alleine da steht. Es ist ein bisschen wie bei Edna.. aber eben mit schönem ende!

Mir gefällt das gut.

Benutzeravatar
Sinus Paradise
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 11:25

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Sinus Paradise » Do 24. Sep 2009, 17:54

Ich dachte mir am Ende einfach nur:
"Das kann doch nicht das Ende von The Whispered World sein, das DARF nicht das Ende sein!"
Ich war einfach nur geschockt...

Aber ich muss zugeben, dass es die Entwickler geschafft haben ein Ende zu machen, das sich wirklich niemand gedacht hätte.

Benutzeravatar
BarneyG
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 1
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 16:12

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon BarneyG » Fr 25. Sep 2009, 16:31

Hallo,

das es kein alternatives Ende gab, hat mich nun nicht so sehr gestört. Auch die Intension des Endes fand ich sehr toll und war nochmal ein schöner Dreh.

Allein schon der Raum vor den Spiegeln, in dem nocheinmal viele der Gegenstände waren, die man während des Abenteuers gesehen hat, brachte mir etwas Gänsehaut und auf den Gedanken "Oha Traumwelt!" :)

Was ich aber nicht so gelungen fand war die Art wie das Ende dargestellt wurde...ein 5 sec Film mit einer Umarmung und fertig. Da hätte ich mir mehr gewünscht. Wenigstens ein kleines Gespräch zwischen Vater und Sohn.
Genauso die Verabschiedung zwischen Sadwick und Spot, viel zu kurz! Da reisen die Beiden so lange zusammen und dann wird dem Spieler nicht die Gelegenheit gegeben sich richtig von Spot zu verabschieden :/

Leider eine Unart die viele der neueren Spiele haben...kein richtiges oder viel zu kurzes Ende.
Wenigstens war es kein offenes :)

Btw. konnte jemand etwas mit dem Satz anfangen der auf dem schwarzen Hintergrund im Spiegelraum geschrieben steht?

Gruss

BarneyG

Benutzeravatar
Sinus Paradise
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 16
Registriert: Sa 29. Aug 2009, 11:25

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Sinus Paradise » Sa 26. Sep 2009, 10:47

Die Endsequenz war wirklich viel zu kurz.
Vor allem hab ich nicht verstanden, warum der Traumsadwick noch im Spiegel steht.
Und er schaut dann auch so traurig... Hat mich irgendwie nichtmehr losgelassen, ich versuche immer noch zu vertsehen, was die se kurze Sequenz mir sagen will...

Genau, im Hintergrund stand irgendwas mit Wasser. Ich hab mich auch gefragt was das zu bedeuten hat.

Benutzeravatar
Ravel
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 13:27

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Ravel » Fr 2. Okt 2009, 19:50

War doch ein super Ende. Vor allem gerade dann, wenn es diese Reaktion bei dir hervorgerufen hat. Denn genau darum geht es doch im Endeffekt:

Das ganze Problem am "Koma" in dieser Geschichte ist, dass es einem so schwerfällt, daraus auszubrechen. Entweder man kann es nicht, oder es fehlt einem die Fähigkeit es überhaupt zu erkennen oder aber es fällt einem schwer zu akzeptieren, dass man alles, was man für gut befunden hat, zurücklassen muss, weil es im Endeffekt eben nicht "gut" und insbesondere nicht "real" ist. Wenn dir selber die Entscheidung missfällt, hat das Spiel meiner Meinung nach genau das erreicht, was es wollte, nämlich dir diese Erfahrung zu simulieren und dir zu zeigen, wie hart so etwas (vielleicht) sein kann. Kurzum: Du müsstest eigentlich stolz sein auf das Spiel und es nicht als ein "Verderben" des Spiels ansehen. Und vorallem "dämlich" ist es nun wirklich nicht.

Benutzeravatar
Goldberry
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Mai 2009, 05:58

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon Goldberry » Sa 3. Okt 2009, 17:13

Alternatives Ende kann man nicht sagen, da es keine Alternative gibt! Es wird uns Spielern nur vorgegaukelt, dass wir "entscheiden" könnten. Das ist, was mich an diesem Ende stört!

Benutzeravatar
RedNifre
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: So 4. Okt 2009, 10:39

Re: Warum kein alternatives Ende? (Spoiler)

Beitragvon RedNifre » So 4. Okt 2009, 11:39

Ja, das Ende hat mich auch sehr gestoert. Dass es nur eine Traumwelt ist war eigentlich schon im Herbstwald klar, als im Wagen die Rohre aus der Decke vielen. Da ich aber vor "Whispered World" das auch sehr schoene "American McGee's Alice" gespielt habe dachte ich eher, dass Sadwick psychisch krank in einem Irrenhaus versauert und nicht im Koma liegt. Naja, knapp daneben. ;)

Aber mich hat auch unheimlich geaergert, dass man am Ende keine Wahl hat. Habe extra an den Spiegeln abgespeichert, nach dem Motto "So, jetzt zerhau' ich erst mal den linken und danach lade ich und schau mir das 'richtige' Ende an". War sehr enttaeuscht dass dieses "Du musst dich entscheiden" eigentlich nur leeres Geschwaetz war. :-/


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast