Wer Probleme hat ......

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Io » Sa 30. Okt 2010, 17:11

Hier hilft ein zerbrochener Kamm weiter.
Bild

Benutzeravatar
Nordseewildcat
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 3
Registriert: So 24. Okt 2010, 14:58

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Nordseewildcat » Sa 30. Okt 2010, 17:26

DANKE!!!!!

Benutzeravatar
jan_bernadyn
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Nov 2010, 15:48

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon jan_bernadyn » So 5. Dez 2010, 15:20

Schön, dass es Leute gibt, die weiter helfen.
Ich habe mir, das ANB Spiel gekauft, weil mich die Thematik interessiert, bin aber eigentlich von Haus aus kein "Gamer". Ich blicke auch irgendwie nicht voll durch, habe mich aber "intuitiv" irgendwie bis zur Szene mit der im Hubschrauber eingeflogenen fremden Frau durchgehangelt. Im Keller habe ich den Fahrradschlauch abmontiert, der Schraubedreher ist kaputt, die fremde Frau ist angesprochen. Ich hange am Satz "Bitte warten Sie ich bin beschäftigt".
Ich habe schon alles mögiche ausprobiert, aber ich bewege mich irgendwie im Kreis, und finde keine Lösung um weiter zu kommen. Irgendwie kommt echt Frust auf. Was kann ich tun um auf eine andere Ebene zu kommen? Worin könnte die Beschäftigung bestehen?
Irgendwie weiß ich auch nicht, wie man mit den Kreuzen am unteren Bildrand umgeht und welche Bedeutung sie haben (wie gesagt, blutiger Anfänger).
Ich bin für jeden Tipp dankbar und würde mich freuen, wenn ich irgendeinen Hinweis bekommen könnte, wie es weiter geht. Besten Dank dafür schon im Voraus!
jan_bernadyn

Benutzeravatar
Spot
Retter(in) des Müllplaneten
Beiträge: 115
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 15:21

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Spot » So 5. Dez 2010, 16:01

Du musst den Fogger reparieren. Dafür hast du schon fast alles.
Im Haus das Öl mitnehmen, mit der Schraube am Motor benutzen, Schraube mit Schraubendreher herausdrehem, Schraugendreher in das nun vorhandene Loch stecken,Fahhradschlauch mit Laufrad benutzen, Motor starten.
But these days, it seems like Adventure Games are almost a bit of a lost art form, existing in our dreams, in our memories ... and in Germany. Tim Schafer

Benutzeravatar
Al Dhi
Forenmoderator
Beiträge: 256
Registriert: Di 21. Jul 2009, 23:36

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Al Dhi » Mo 6. Dez 2010, 20:47

@jan_bernadyn:

Die Kreuze am unteren Bildschirmrand stellen die Steckplätze in deinem Inventar dar. Heißt, dass jeder Gegenstand, den du einsammelst da unten erscheint und du ihn somit dauernd dabei hast.
Inventargegenstände kannst du mit anderen Gegenständen im Inventar, mit Gegenständen auf dem Bildschirm und mit Personen benutzen, indem du es anklickst (Dann erscheint der Gegenstand neben deinem Mauszeiger) und anschließend das Objekt / die Person anklickst, mit dem / der du etwas benutzen willst.

Ganz einfaches Beispiel: Du musst eine Tür öffnen und hast im Inventar einen Schlüssel. Du klickst also auf den Schlüssel und anschließend auf die Tür und diese öffnet sich (vorrausgesetzt der Schlüssel passt).

Ansonsten kann man mit Inventargegenständen genauso interagieren, wie mit allen anderen anklickbaren Dingen im Spiel auch, also bei "A New Beginning", indem du die Maustaste darüber gedrückt hältst, bis die sogenannte "Steuerungsmünze" auftaucht (Das kannst du ja schon, sonst hättest du mit der Frau nicht reden können).

Ein sehr hilfreicher Tipp, der dir vielleicht helfen wird: Mit einem Druck auf die Leertaste werden alle auf dem Bildschirm sichtbaren Gegenstände außerhalb des Inventars hervorgehoben, wenn man mit diesen interagieren kann, denn hin und wieder passiert es, dass man Dinge übersieht und so nicht weiter kommt.
Im Moment will Bent, wie Spot schon anmerkte, erstmal seinen Fogger fertig reparieren, denn er ist ja nun eigentlich niemand, der angefangene Arbeit gerne stehen lässt. Bist du damit fertig, wird er sicher auch bereit sein, sich mit der Frau eingehender zu unterhalten.

Bereite dich jedoch darauf vor, dass man in Adventurespielen auch hin und wieder sehr um die Ecke und vor Allem provisorisch denken muss, denn du hast nie genau die Gegenstände zur Hand, die du brauchst. Erst recht nicht, wenn du in eine Gegend gelangst, in der es nicht an jeder Ecke einen Werkzeugkasten mit Schraubenzieher zu finden gibt. Generell gilt, sobald man einmal nicht weiter weiß: Alles Denkbare ausprobieren. Hilft das nicht, sollte man in Erwägung ziehen, auch alles Undenkbare auszuprobieren... Der Fahrradschlauch könnte doch zum Beispiel einen tollen Ersatz für den gerissenen Keilriemen abgeben, oder nicht?
Nun gut, sind wir ehrlich, eigentlich würde er das wohl eher nicht, aber du hast eben im Moment nichts Anderes da und ein Versuch kann nie schaden ;)

Viel Spaß beim Herumtüfteln!
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Benutzeravatar
Brighead
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 16:31

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Brighead » Mo 27. Dez 2010, 16:36

Hi Ludwig,

Ich steh in der Insel - ich hab das Handtuch, die vertrocknete Alge und komm einfach nicht weiter - Dove ist auch nicht wegzulotsen ... was überse6h' ich<???? :?:

Danke!

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Io » Mo 27. Dez 2010, 16:58

Hallo Brighead,

über verschiedene Kombinationen der Sprechanlage im Algenlabor kannst du versuchen, etwas mehr über Duve herauszufinden, um ihn anschließend erfolgreich weglotsen zu können.

Nachweihnachtliche Grüße,
Io
Bild

Benutzeravatar
Brighead
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 16:31

Apollo

Beitragvon Brighead » Di 28. Dez 2010, 14:50

Irgendwoh hat mein Spiel ein Problem wenn ich den Funker ansprech um jemanden ausrufen zu lassen ist der ton weg und das spiel erstarrt.... :evil:
Problem gelöst - ich hätt dran denken sollen dass... es mehr Möglichkeiten gibt eine Nachricht weiterzugeben....
dafür fange ich an passwörter zu hassen - besonders wenn man sie nicht findet und alles rundherum rot blinkt

Benutzeravatar
Max
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Dez 2010, 19:33

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Max » Di 11. Jan 2011, 12:24

Hallo,
ich habe auch ein Problem auf der Insel, allerdings habe ich nur einen Kittel,einen Kescher und ein Messer. Ich laufe rum wie blööd, habe an der Sprechanlage alle Varianten durch und komme nicht weiter. Was mache ich falsch, oder habe ich was übersehen ?

Gruß Max

Benutzeravatar
Io
Bewahrer(in) von Kissen und Wischmop
Beiträge: 911
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 18:02

Re: Wer Probleme hat ......

Beitragvon Io » Di 11. Jan 2011, 21:10

Max hat geschrieben:Hallo,
ich habe auch ein Problem auf der Insel, allerdings habe ich nur einen Kittel,einen Kescher und ein Messer. Ich laufe rum wie blööd, habe an der Sprechanlage alle Varianten durch und komme nicht weiter. Was mache ich falsch, oder habe ich was übersehen ?

Gruß Max


Hast du schon den Kittel näher untersucht?
Bild


Zurück zu „Spieletipps / Game hints“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast