Ich bin mal gespannt

Benutzeravatar
kaiman
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 55
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Ich bin mal gespannt

Beitragvon kaiman » Mi 27. Apr 2016, 09:34

Es hat ja nach der Ankündigung am 01.04.2015 lange gedauert, bis endlich halbwegs konkrete Informationen zu Caravan verfügbar waren. Dabei klingt das Konzept ziemlich spannend und wartet vor allem mit einem neuen und unverbrauchten Setting auf. Finde ich nett, dass sich ein Entwickler mal an orientalischer Geschichte und Folklore versucht.

Einige Fragezeichen stehen aber noch im Raum:
Wird es Caravan auch im Handel geben, oder nur online?
Wird es, wie irgendwo mal ursprünglich angekündigt, eine Linux-Version geben? (Bei Steam stehen grad nur die Systemanforderungen für Windows)

Und dann, für den Fall dass die Antwort jeweils "ja" lautet (hoffe ich doch mal!): wird die die Linux-Version mit auf der DVD sein? (Bei Deponia Doomsday hat das ja nicht so gut geklappt).


So, und jetzt heißt es bis Ende Q2 warten und Daumen drücken, dass da nix mehr anbrennt ...
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1203
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Ich bin mal gespannt

Beitragvon Galdring » Sa 30. Apr 2016, 19:02

Hallo,

über Caravan weiß ich selbst leider noch gar nicht genug. :) Ich habe mal nachgefragt und melde mich, sobald ich was weiß.

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...

Benutzeravatar
kaiman
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 55
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Re: Ich bin mal gespannt

Beitragvon kaiman » So 1. Mai 2016, 13:29

Galdring hat geschrieben:über Caravan weiß ich selbst leider noch gar nicht genug. :) Ich habe mal nachgefragt und melde mich, sobald ich was weiß.

Super.

Du sitzt ja näher an der Quelle, da solltest du ja einiges in Erfahrung bringen können. Für all die anderen kann ich zumindest auf folgendes Interview anlässlich der Daedalic Days 2016 verweisen: https://www.youtube.com/watch?v=11F9zHpqFAs

Hatte irgendwo auch noch ein recht ausführliches Preview gesehen, das nicht nur die Pressemitteilungen wiedergekäut hat, da ist mir aber die Quelle entfallen. War etwas gemischt ausgefallen, insbesondere ein etwas behäbiger Spielfluss wurde bekrittelt. Für mich klang es daher so als würde Caravan so richtig schön gemütlich, mal was zum entspannen und runterkommen :-).
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1203
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Ich bin mal gespannt

Beitragvon Galdring » Di 3. Mai 2016, 18:55

Hallo,

aaaalso:
Caravan kommt auch als Retail-Version in den Handel, die Mac-Version ist da (glaube ich, nagelt mich nicht drauf fest) auch dabei. Eine Mac- und Linux-Version kommen auf jeden Fall, letztere aber definitiv nicht in der Box.

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...

Benutzeravatar
kaiman
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 55
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Re: Ich bin mal gespannt

Beitragvon kaiman » Mi 4. Mai 2016, 19:15

Galdring hat geschrieben:Caravan kommt auch als Retail-Version in den Handel, die Mac-Version ist da (glaube ich, nagelt mich nicht drauf fest) auch dabei. Eine Mac- und Linux-Version kommen auf jeden Fall, letztere aber definitiv nicht in der Box

Hallo Galdring,

danke für die schnelle und vor allem offene Antwort. Da macht ihr es mir ja wieder mal echt schwer ... ich bin nun mal ein Liebhaber taktiler Produkte und quelloffener Software. Und ich bin nicht allein!

Wem kann ich denn bei Daedalic ein Zuckerbrot (oder je nach Vorliebe auch die Peitsche) zukommen lassen, damit da vielleicht in Zukunft ein Umdenken erfolgt? AER wäre da auch so ein heißer Kandidat.

Klar ist mir bewusst, dass ich als Käufer der Box schon zur absoluten Minderheit gehöre und dann noch auf ein Nischenbetriebssystem setze (und nein, zumindest dieses hab ich seit SuSE 7.1 nicht mehr im Laden gekauft). Daher kann ich durchaus verstehen, dass ein Nischenspiel eines Nischenpublishers[1] nicht auf meine Bedürfnisse hin ausgelegt ist.

Dass es technisch durchaus umsetzbar ist, hat die Konkurrenz allerdings schon bewiesen[2][3]. Das kostet sicher ein paar Cent mehr, dafür deckt es auch eine große Bandbreite an Nutzerwünschen ab.

Kai
_____________________
[1] Ist nicht böse oder abwertend gemeint, leider aber Fakt. Immerhin seid ihr so ziemlich genau meine Nische :-).
[2] http://www.mobygames.com/images/covers/ ... -cover.png
[3] https://www.wog.ch/nas/cover_large/pc/b ... kenage.jpg
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast