Weitere Vertriebswege?

Benutzeravatar
RadonGOG
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 14:01

Re: Weitere Vertriebswege?

Beitragvon RadonGOG » Do 24. Mär 2016, 18:57

Tauli hat geschrieben:Das GoG Release ist jetzt für den 7. April angekündigt. (Quelle: https://twitter.com/daedalic/status/713002508780605440)
(...)

Das ist ja sogar schon recht bald...

Benutzeravatar
kaiman
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Re: Weitere Vertriebswege?

Beitragvon kaiman » Sa 9. Apr 2016, 16:34

Zitiere mich hier mal selbst ...

kaiman hat geschrieben:Gekauft :-)

Heute endlich, die schicke Box.

kaiman hat geschrieben:Allerdings würde ich gerne wissen, ob die Boxed Version diesmal auch Linux unterstützt? Die Steam-Variante scheint es ja zu tun.

Wie bereits vermutet (anhand der Box-Art), ist nur die Windows-Variante enthalten. Naja, die läuft unter Wine, aber optimal ist das nicht. Wie bereits zuvor geschrieben, andere Publisher können das besser.

Immerhin ist meine Sammlung jetzt wieder komplett, aber ich hoffe trotzdem, wenn ihr schon keine Kosten und Mühen scheut um eine Box in den Handel zu bringen, dass ihr dann auch den ganzen Weg geht und die Mac und Linux Binaries mit drauf packt. Da warte ich dann auch gern 'ne Woche länger drauf :-). Danke!
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999

Benutzeravatar
Tauli
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 23
Registriert: Sa 11. Aug 2012, 19:06

Re: Weitere Vertriebswege?

Beitragvon Tauli » Sa 9. Apr 2016, 19:10

kaiman hat geschrieben:Wie bereits vermutet (anhand der Box-Art), ist nur die Windows-Variante enthalten.


Was für eine Sauerei. Aber solange dann trotzdem brav gekauft wird, hat der Hersteller leider überhaupt keinen Grund etwas an seinem Handeln zu ändern.

Benutzeravatar
kaiman
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Re: Weitere Vertriebswege?

Beitragvon kaiman » So 10. Apr 2016, 10:42

Tauli hat geschrieben:Aber solange dann trotzdem brav gekauft wird, hat der Hersteller leider überhaupt keinen Grund etwas an seinem Handeln zu ändern.

Man muss eben Prioritäten setzen, und wie andernorts angemerkt, ist für mich ein haptisch greifbares Objekt immer noch die erste Wahl. Linux kommt da erst an zweiter Stelle.

Dass es natürlich besser geht steht ausser Frage, daher auch mein obiger Beitrag, der hoffentlich nicht als bloße Meckerei, sondern als Ansporn verstanden wird, es in Zukunft (noch) besser zu machen. Denn seien wir mal ehrlich, Daedalics bisheriger Support für Linux ist ja schon mal nicht schlecht. Da könnten sich wiederum andere 'ne Scheibe von abschneiden.
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999

Benutzeravatar
SétantaLP
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 8
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 10:00

Re: Weitere Vertriebswege?

Beitragvon SétantaLP » Mi 13. Apr 2016, 06:36

Ich hoffe auch dass es noch ne Box mit Mac/Linux Edition gibt, vorallem weil ja (abgesehen von der Verpackung und der eigentlichen Engine) die Editionen identisch sind.
SétantaLP
Let's Player auf Youtube
Nicht zu vergessen "Randale!!!"


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast