HNA Nachfolger.

Benutzeravatar
TITANIC1912
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 27
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 16:55

Re: HNA Nachfolger.

Beitragvon TITANIC1912 » Do 1. Mai 2014, 20:25

Ja ok! Ich hab einen Fehler gemacht!

Aber glaubt ihr allen Ernstes,das Edna nicht existiert?

Sie hat doch...Achtung Spoiler! Kurz vor dem Ende gesagt das sie es war der Doktor Marcel die Treppe runtergestoßen hat! Ok bei Gerrett weiß ich es nicht genau aber ich hoffe das er existiert,denn er ist mein Favourite Character! :D

Und die Idee mit Love und so kann man sich abschminken,denn ich finde jetzt auch das dies die blödeste Idee ever ist! Hallo? Love in einem Adventure? Das ist doch crazy! Egal!

Ciao

Benutzeravatar
Dreaky
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:39

Re: HNA Nachfolger.

Beitragvon Dreaky » Sa 3. Mai 2014, 16:53

TITANIC1912 hat geschrieben:Aber glaubt ihr allen Ernstes,das Edna nicht existiert?

Sie hat doch...Achtung Spoiler! Kurz vor dem Ende gesagt das sie es war der Doktor Marcel die Treppe runtergestoßen hat! Ok bei Gerrett weiß ich es nicht genau aber ich hoffe das er existiert,denn er ist mein Favourite Character! :D
Ciao


Entweder ich habe vergessen, dass Edna in Harveys Neue Augen gesagt hat, dass sie Doktor Marcel die Treppe runtergestoßen hat (was bei HNA in dem Kontext keinen Sinn ergibt), oder du beziehst dich auf Edna bricht aus. Aber hier musst du aufpassen: wie bereits in einem anderen Thread beschrieben, sind die Spiele, die bisher in der Edna-Welt erschienen sind, keine Trilogie. Sie wurden nie als Teil einer Trilogie angekündigt und Edna bricht aus ist ja auch zu einem Zeitpunkt entstanden, an dem Daedalic nicht mal exisitiert hat. Wir wissen ja nicht mal wie viele Edna-Teile Poki noch plant, deswegen kann man ja auch nicht nur an genau drei Teile denken.

Deswegen kannst du auch die Edna in EBA und die Edna in HNA nicht gleichstellen, weil die Spiele zwar in der gleichen Welt spielen, aber zwei seperate Geschichten erstellen (sie haben ja auch zwei verschiedene Hauptcharaktere). Eine Trilogie erzählt eine fortlaufende Geschichte, aber HNA und EBA teilen sich ja nur die Spielwelt.

Benutzeravatar
Severus
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: Do 27. Mär 2014, 10:49

Re: HNA Nachfolger.

Beitragvon Severus » Di 13. Mai 2014, 13:04

TITANIC1912 hat geschrieben:Aber glaubt ihr allen Ernstes,das Edna nicht existiert?

Sie hat doch...Achtung Spoiler! Kurz vor dem Ende gesagt das sie es war der Doktor Marcel die Treppe runtergestoßen hat! Ok bei Gerrett weiß ich es nicht genau aber ich hoffe das er existiert,denn er ist mein Favourite Character! :D


Edna scheint in HNA lediglich eine Projektion von Lillys Unterbewußtsein zu sein, wie auch Gerret. Beide tragen, ganz geschickt gemacht übrigens, nie praktisch etwas zur Handlung bei. Sie geben Lilly nur Anweisungen und greifen nie physisch ins Geschehen ein.

Falls dem so ist, war Lilly Edans Geschichte bekannt und damit auch die Tatsache, dass Edna damals Dr. Marcel die Treppe hinunter geworfen hat (EBA). So hätte ihr Unterbewußtsein diese Information der projezierten Edna in den Mund legen können.

Also auch hier: Keine Sicherheit. Kein Beweis. Keine Ahnung wo Edna steckt und ob sie noch lebt! (*schnüff* arme Edna!)


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast