Deponia startet nicht - Windows 7

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1118
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Deponia startet nicht - Windows 7

Beitragvon Galdring » Sa 18. Apr 2015, 20:31

Die dxdiag kannst du wie folgt abrufen:

Drückt gleichzeitig Windowstaste + R.
Gebt "dxdiag" ein und bestätigt.
Klickt im sich öffnenden Fenster (ggf. erscheint ein Fragedialog, diesen einfach bestätigen) auf "Alle Daten speichern..." und legt eine TXT-Datei an.
Diese TXT-Datei hängt ihr an eure Email an, oder zippt sie und hängt sie an eure Anfrage im Forum an.
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...

Benutzeravatar
Kagome98
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: So 12. Apr 2015, 15:20

Re: Deponia startet nicht - Windows 7

Beitragvon Kagome98 » So 19. Apr 2015, 10:06

Danke ich werd es mal versuchen
LG Kagome98

Benutzeravatar
Adiane81
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 18:56

Re: Deponia startet nicht - Windows 7

Beitragvon Adiane81 » Mi 22. Mär 2017, 18:58

Hallo,

ich habe das gleiche Problem wie zuvor beschrieben, auch mit der gleichen Fehlermeldung. Ich habe aber Win10.
Soll ich auch meine dxdiag an den Support schicken?

Viele Grüße
Adiane81

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1118
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Deponia startet nicht - Windows 7

Beitragvon Galdring » Do 23. Mär 2017, 19:04

Hallo,

am Besten benutzt du unser tolles Support-Formular, wenn nötig kannst du uns dann aber die dxdiag per Mail schicken. :)

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...

Benutzeravatar
Adiane81
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 18:56

Re: Deponia startet nicht - Windows 7

Beitragvon Adiane81 » Fr 24. Mär 2017, 01:20

check - Support-Anfrage ist (ohne Dateihanhang) raus. Ich befürchte, ich habe den Fehler gefunden und von beiden Seiten wird es wenig Möglichkeiten geben, ihn ohne einen neuen Rechner zu beheben. :-(


Zurück zu „Technische Unterstützung / Technical support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste