Sprachupdates via Steam

Benutzeravatar
Alumann
Herrscher(in) von Asgilia
Beiträge: 202
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 09:14

Sprachupdates via Steam

Beitragvon Alumann » Sa 12. Okt 2013, 11:23

Hallo Daedalic, (fühlt sich komisch an, eine Firma wie eine Person anzureden)

ich möchte hier mal etwas ansprechen. Es freut mich zu sehen, dass die großarten Adventures von Daedalic auch in anderen Sprachen (spanisch, italienisch) übersetzt und vertont werden. Das erweitert den Kundenkreis. Haben alle was davon.
Aber: Nicht jeder möchte 5-6 GB an Daten runterladen, nur um seine Festplatte mit weiteren Sprachversionen zu füllen. Es gibt in Steam die Möglichkeit, die Sprache in den Einstellungen eines Spieles festzulegen. Ich kenne das von vielen weiteren Spielen. Erst, wenn die Sprache eingestellt ist, werden die entsprechenden Datenpakete für diese Sprache heruntergeladen und alte Sprachdateien gelöscht. In diesem Falle aber ist jeder gezwungen, die Daten herunterzuladen. Es gibt natürlich die Option, automatische Updates für Deponia komplett auszuschalten, aber dann verzichtet man ja auch auf etwaige "wichtige" Updates.
Die Updates führen außerdem zu massiven Bugs in anderen Sprachversionen, nun sind auch spanische Sprachfetzen in der deutschen Version zu hören.

Threads im Steam-Forum, wo Nutzer ihre Missgunst darüber mitteilen, wurden gelöscht.

Leute, macht euch nicht unsympathisch. Das habt ihr nicht verdient.

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1166
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: Sprachupdates via Steam

Beitragvon Galdring » Sa 12. Okt 2013, 14:26

Hallo,

der Fehler ist uns bewusst, wir bemühen uns, ihn schnellstmöglich zu beheben. Zur besseren Übersicht schließe ich diesen Thread, hier kann gegebenenfalls weiter diskutiert werden.

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast