FAZIT Blackguards 2

Benutzeravatar
Der Schwarze Mann
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 60
Registriert: Do 30. Jan 2014, 20:06

Re: FAZIT Blackguards 2

Beitragvon Der Schwarze Mann » Di 17. Feb 2015, 11:48

Ich hätte mir ja eher gewünscht, dass mal du den Einzelnen Punkten Stellung bezogen wird, anstatt dieser strategischen Antwort.

Leider musste ich nun auch noch zwei meiner positiven Punkte streichen:
- Da ich nun auch einen Freeze hatte (bei einer Plünderung, und zwar der wo man die Häuser abfackeln muss), kann ich das Spiel nicht mehr für seine Stabilität loben. Ich war sogar gezwungen den PC neuzustarten, denn es ging gar nichts mehr, und natürlich musste ich ärgerlicherweise die Plünderung erneut machen.
- Mein Lob dass das Spiel nicht mit Tränken beim Loot geflutet wird, ist nun auch hinfällig, denn genau das Gegenteil ist offenbar der Fall. Schlimmer noch, durch die unfassbar hohen Regenerationsraten pro KR, benötigt man im Grunde gar keine Tränke im Gegensatz zum Vorgänger, wo diese noch echt wichtig waren. Bis Marwans Palst habe ich genau einen Heiltrank trinken müssen und KEINEN Zaubertrank. Warum auch? Bei einer AsP-Regeneration von 5 aufwärts muss ich auch nicht haushalten mit meinen Zaubern und kann diese regelrecht rausspammen, was für DSA echt unpassend ist, und was auch in Blackguards 1 undenkbar war.


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste