Verschlimmbessert?

Benutzeravatar
kaiman
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Verschlimmbessert?

Beitragvon kaiman » Mo 2. Feb 2015, 20:39

Ich hatte ja nach dem ersten Teil schon angedroht, dass ich einem Nachfolger nicht abgeneigt wäre, aber so ganz geheuer ist mir dieser noch nicht. Vor allem die gravierenden Änderungen am Charakterbogen sind mir eher ein Gräuel. Wohlgemerkt, ich hab mit dem DSA P&P nix am Hut, aber das System (soweit es bisher am PC umgesetzt wurde) kenn ich seit der Nordlandtrilogie und den beiden Drakensangs und ich fand es war in Blackguards 1 adäquat implementiert. Wenn es denn unbedingt nötig war das Ganze etwas einsteigerfreundlicher zu gestalten, hätte man den ohnehin vorhandenen Code des ersten Teils ja als "Expertenmodus" drin lassen können. Aber ich vermute mal, dass da im Hintergrund auch so einiges umgeschmissen wurde ... oder sind da tatsächlich noch D20 am Werk?

Positiv immerhin, dass der Ausdauer-Wert dazugekommen ist. Ständig Spezialattacken zu spammen kommt mir jetzt nicht so DSA-typisch vor. Mal sehen, wie sich das im Spielverlauf bemerkbar macht, allzuweit bin ich bisher noch nicht.

Einen wirklichen Kritikpunkt (abseits von "früher war alles besser") hab ich aber dann doch noch. *** ACHTUNG, SPOILER ***
Warum geht es nach dem 3. Kampf im Labyrinth nahtlos in Takates Arena weiter? Storymässig liegen da Monate dazwischen! Hätte man da nicht noch die Möglichkeit schaffen können, die übrigen AP zu verteilen? Ich hatte mir erstmal einige nach dem 2. Kampf aufgespart und mir dann an der Arena die Zähne ausgebissen. Letztendlich musste ich den 3. Kampf im Labyrinth wiederholen und davor ordentlich skillen, womit auch die Arena leicht zu schaffen war. Wenn das vielen Leuten so geht, schreckt das vermutlich mehr ab als ein anspruchsvoller Charakterbogen. Vielleicht lässt sich da mit einem zukünftigen Patch ja noch eine Lagerfeuerszene einschieben ...

Zu den ganzen Bugs die es wohl so gibt (ein Day-1 Patch zeugt ja schon davon, dass da mit der heißen Nadel gestrickt wurde) mag ich jetzt nix sagen. Was aber auch auffällt, dass die QA bei den Manuals ebenfalls nicht so richtig hingeschaut hat. Im ohnehin mit 12 Seiten arg mageren Quickstart Guide sind zwei Absätze auf Seite 4 und 5 ("Die Kampfrunde") Wort für Wort identisch. Man fragt sich, was da tatsächlich auf Seite 5 oben hätte stehen sollen?

Weitaus erfreulicher stimmt, dass sich meine Anregungen zumindest dem Hörensagen nach durchaus in Blackguards 2 wiederfinden. Daher fürs Erste genug geschwafelt .. auf in den Kampf!

Kai

Benutzeravatar
Stef
Retter(in) des Müllplaneten
Beiträge: 134
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 14:24

Re: Verschlimmbessert?

Beitragvon Stef » Fr 6. Feb 2015, 12:07

Hallo Kai,

vielen Dank für dein Feedback. Hattest du mittlerweile Gelegenheit auch etwas länger in Blackguards 2 zu schauen und konntest dich vielleicht doch im Laufe des Spiels mit den Anpassungen, die wir vorgenommen haben, anfreunden?

Die Anpassungen, die wir an einigen Stellen vorgenommen haben, dienen nicht der Vereinfachung des Titels in dem Sinne, dass man sich jetzt ohne Anstrengung durch die Maps kämpft, sondern sollen dir als Spieler mehr Überblick verschaffen. Kurz: Einfacher zu verstehen, aber ebenso hart zu meistern.

Beste Grüße,
Stef
Technische Support
Daedalic Entertainment


Bild

Benutzeravatar
kaiman
Tüftler(in) des Schwimmenden Schwarzmarkts
Beiträge: 54
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 20:46
Kontaktdaten:

Re: Verschlimmbessert?

Beitragvon kaiman » Fr 6. Feb 2015, 22:48

Hallo Stef,

danke der Nachfrage.

Stef hat geschrieben:Hattest du mittlerweile Gelegenheit auch etwas länger in Blackguards 2 zu schauen und konntest dich vielleicht doch im Laufe des Spiels mit den Anpassungen, die wir vorgenommen haben, anfreunden?


Ich konnte das Spiel jetzt an zwei weiteren Abenden geießen. Die Kämpfe sind fesselnd wie eh und je und auch das drumherum ist durchaus eine Verbesserung im Vergleich mit Blackguards 1.

Alleine mit den Änderungen am Charakterbogen werd ich immer noch nicht warm. Ich kann aber mittlerweile ein wenig besser einkreisen, was mich daran stört. Grob gesagt werden die Helden durch den Wegfall der Eigenschaften auf bloße Statistik reduziert. Attacke. Parade. Ausweichen. Klar, auf die kommt (und kam es auch im ersten Teil) an. Aber die vermitteln einfach kein detailliertes Bild meiner Charaktere. Unter Mut, Klugheit, Intuition, etc. kann ich mir konkret etwas vorstellen, das geht über die reinen Zahlenwerte dieser Eigenschaften hinaus, das macht die Helden greifbar, lebendig. Da kann diesen noch so gut (durch Dialoge im Lager und anderswo) eine Persönlichkeit eingehaucht werden ... sobald der Charakterbogen aufgeht erscheint mir einer wie der andere, und keiner wie ein Magier, Krieger oder sonst ein Archetyp.

Außerdem hat der Wegfall der Eigenschaften auch Auswirkungen auf die Heldenentwicklung im Spielverlauf. Nach 5 Kämpfen auf der Weltkarte hat Cassia z.B. schon alle 100 Punkte im Bogentalent und die relevanten Sonderfertigkeiten (abgesehen von Meisterschütze, Dreifachschuss und Pfeilhagel) mit dazu. Eine Verbesserung kann es da nur noch durch bessere Waffen geben. Dagegen hat sich mein Bogenschütze im ersten Teil viel langsamer und natürlicher bis hin zur Perfektion entwickelt. Eben weil die Talente nur mit den passenden Eigenschaften zur vollen Entfaltung gebracht werden konnten. Und dafür gingen deutlich mehr AP drauf als für das reine Leveln der Talente.


Aber keine Sorge, trotz aller Kritik hab ich bei jeder Session deutlich länger am PC gesessen als geplant ... die Spielmechanik an sich ist auch diesmal wieder top.
Adonthell - Waste's Edge
On the front lines of open source game development since 1999

Benutzeravatar
Stef
Retter(in) des Müllplaneten
Beiträge: 134
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 14:24

Re: Verschlimmbessert?

Beitragvon Stef » Mo 16. Feb 2015, 16:08

kaiman hat geschrieben:Aber keine Sorge, trotz aller Kritik hab ich bei jeder Session deutlich länger am PC gesessen als geplant ... die Spielmechanik an sich ist auch diesmal wieder top.


Dann ist gut, Spaß muss und soll es ja vor allem machen :)
Technische Support
Daedalic Entertainment


Bild


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast