Hilfe in der Tropfsteinhöhle - Keine Chance !!!!! SPOILER

Benutzeravatar
neufi77
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Jul 2012, 12:48

Hilfe in der Tropfsteinhöhle - Keine Chance !!!!! SPOILER

Beitragvon neufi77 » So 1. Jul 2012, 14:16

Hallo Leude :-)
Ich hoffe, jemand von Euch kann mir bei meinem Problem helfen, denn so langsam schieb ich echt totalen Frust.
Wollte das Spiel schon rauswerfen und gleich wieder verkaufen, denn ich verzweifle total in der Tropfsteinhöhle.

Denn ohne eine WEGBESCHREIBUNG gehen Geron und Nuri einfach nicht weiter zum Feenforscher. Und Geron "weigert" sich schlicht und ergreifend, diese mit dem Kohlenstück auf der Zeichnung anzufertigen. Kombiniere ich die Kohle mit der Zeichnung, folgt immer nur ein kurzes, aber sinnloses Gespräch mit Nuri über dreidimensionale Zeichnungen von ihr. Ich kann mir auch die Karte an der Felswand anschauen so oft ich will, die Fäden richtig mit den Stalaktiten verbinden, und dann versuchen, diese Beschreibung zu fertigen, doch folgt immer nur das oben genannte Gespräch. Auch das Vergleichen der Steintafel oder der Zeichnung damit geschweige denn eine Kombination dessen ist nicht möglich. Zur Steintafel und der Zeichnung erfolgt von Nuri auch immer nur der gleiche Kommentar, und in die Höhle gehen sie ja ohne Beschreibung nicht hinein.

Ich habe auch schon diverse Komplettlösungen (Satinav möge mir verzeihen...) konsultiert, doch auch diese bringen mich nicht weiter. Geron macht's einfach nicht und Schluß !!!

Auch wenn ich mich hiermit offiziell als VOLLPFOSTEN oute, möchte ich Euch um Eure Hilfe bitten.
BITTE BITTE BITTE ... HELFT MIR !!!!!!!!!

Im Voraus schon mal vielen vielen Dank dafür :-)


Gruß, Neufi

Benutzeravatar
GSandSDS
Retter(in) des Müllplaneten
Beiträge: 129
Registriert: Do 8. Sep 2011, 00:29

Re: Hilfe in der Tropfsteinhöhle - Keine Chance !!!!! SPOILE

Beitragvon GSandSDS » So 1. Jul 2012, 15:18

Hat Geron beim Verknüpfen der Fäden mit den Stalaktiten an der Decke denn eine entsprechende Bemerkung gemacht? Wenn Geron nichts sagt, war die Kombination nämlich falsch. Auf der Steintafel stehen ja immer zwei Produkte, also so etwas wie 1 x 2 und 3 x 4. Damit ist in diesem Fall gemeint, dass an Stalaktit 1 (also den ganz oben links) dann Faden 2 gebunden wird. Und an Stalaktit 3 dann Faden 4. Damit ist NICHT gemeint, dass man Faden 1 an Stalaktit 2 bindet usw. Hast du die richtige Kombination vorgenommen, sagt Geron, dass er nun weiß, wo der Feenforscher ist. Danach muss du einfach versuchen, tiefer in die Höhle zu gehen. Geron wird dann automatisch anmerken, dass er sich eine Zeichnung anfertigen sollte. Erst dann kannst du die Zeichnung mit der Kohle und dem Papier anfertigen.

Nachtrag: Schreibfehler korrigiert. Stalaktit 1 ist natürlich oben links und nicht oben rechts.

Benutzeravatar
neufi77
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 2
Registriert: So 1. Jul 2012, 12:48

Re: Hilfe in der Tropfsteinhöhle - Keine Chance !!!!! SPOILE

Beitragvon neufi77 » So 1. Jul 2012, 23:33

Achso.....
Du wirst bestimmt lachen, doch hab ich schon an so was ähnliches gedacht. ich hab mich auch gewundert, daß Geron nichts dazu sagt, doch hab ich trotzdem keine Lösung dafür gefunden. Noch nicht einmal eine KOMPLETTLÖSUNG hat mir den entscheidenden Hinweis geliefert. Doch auf das eigentlich Naheliegenste (Kombination falsch) bin ich Depp natürlich wieder nicht gekommen, typisch.

Ich stehe tief in Eurer Schuld. Habt tausend Dank für Eure Hilfe

Gruß, Neufi


Zurück zu „Spieletipps / Game hints“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast