Kap 5, 13 Prüfungen

Benutzeravatar
Morgul
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 12:40

Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Morgul » Di 18. Feb 2014, 18:52

Hi,

habe mal wieder so meine Schwierigkeiten ;-)
Die Angelegenheit mit der "Blutschüssel" in der Mitte und den Kristallen die durch Energiefelder geschützt werden, die man nacheinander zertrümmern muss. Wieso macht die Schaden wenn ich die berühre ???
Entweder werde ich schockgefrostet oder gegrillt oder auch beides. Ausser Naurim (meist mit einem Schlag) schafft es keiner wirkungsvollen Schaden an den Kristallen zu machen. Magie scheint gegen die auch nichts zu bringen. Heiltränke habe ich zwar genug aber die letzten 2-3 Kristalle schaffe ich trotzdem nicht mehr.
Jemand eine Idee ?

gruss, M.

Benutzeravatar
Morgul
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 12:40

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Morgul » Di 18. Feb 2014, 20:56

ok,

beantworte ich das mal selbst ;-)
1
3 5

6 2
4

Viel Spass !

gruss, M

Benutzeravatar
Cantello
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 14:27

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Cantello » Do 20. Feb 2014, 08:57

Hierzu eine Frage: Ist es gleich, mit welcher Prüfung ich beginne? Bisher hatte ich mit Efferd oder Travia begonnen, dann folgen jeweils mindestens zwei weitere Prüfungen, bei der dritten habe ich dann stets abgebrochen.

Ist es auch wichtig, ob man die Hilfen benutzt, die Urias so vollmundig ankündigt oder sollen das dann Versuchungen des Güldenen darstellen?

Benutzeravatar
Piffpaff
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 19
Registriert: Do 13. Feb 2014, 17:27

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Piffpaff » Do 20. Feb 2014, 12:01

es sind jeweils 3 Prüfungen...
..ja, dein verhalten kann einfluss auf den spielverlauf haben..

Benutzeravatar
Cantello
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 14:27

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Cantello » Do 20. Feb 2014, 12:03

Okay, Danke!

Ist es denn zu schaffen, ohne es sich zu vereinfachen? Die Schwarzoger konnte ich erlegen, ohne die Kleintiere in den Käfigen freizulassen, aber z.B. die drei Kristallomanten ohne die Fallen wird hart (Firun) und die Oger mit dem Feuersprucker (Ingerimm) erschien mir ebenfalls äußerst schwer, und dann noch drei Stück nacheinander ohne Heilung etc.

Naja, mal ausprobieren.

Benutzeravatar
Telo Paran
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 4
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 13:42

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Telo Paran » Do 20. Feb 2014, 13:28

Die drei Oger waren erstaunlich einfach, und ich bin tatsächlich nur durchgekommen als ich die drei erledigt (sprich umgebracht) habe. Einen Axxeleratus Stufe 3 auf Naurim der mit einer Zweihand Hiebwaffe mal eben so 75+ Punkte Infanterieschaden raushaut, da sind die Oger schell zerlegt, auch auf schwer.

Ansonsten lohnt es sich die Prüfungen ohne in Anspruchnahme der angebotenen Unterstützung zu bestehen. Die Reihenfolge ist völlig egal, es sind auf jeden Fall alle Prüfungen zu bestehen und diese kommen ja im dreier Pack. Den Umgang damit konntest du schon in der Arena üben. Viel Spaß und gute Jagd.

Benutzeravatar
Morgul
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 12:40

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Morgul » Do 20. Feb 2014, 18:34

Noch eine Frage dazu....

ich lese hier immer wieder das man Aurelia retten kann.
Mir ist das nicht gelungen und ich musste sie notgedrungen killen

gruss, M.

Benutzeravatar
Cantello
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 13
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 14:27

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Cantello » Do 20. Feb 2014, 20:52

Okay, die Oger habe ich jetzt auch erledigen können, hatt nur leider für Naurim keine Waffe mit Infanterieschaden dabei, also musste Takate es mit dem Aderlasser richten.

Naja, zwei von vier Dreierpaketen geschafft. Allerdings ist die Schwierigkeit erheblich unterschiedlich, Boron, Travia, Tsa & Efferd waren ziemlich einfach und Firun & Ingerimm für mich äußerst schwer.

Aber schön, dass es voran geht, ich hab mir bestimmt schon fünf Mal gesagt, dass ich aufhöre, weil es so frustrierend ist. Spätestens einen Tag später saß ich dann wieder davor! :-)

Benutzeravatar
Piffpaff
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 19
Registriert: Do 13. Feb 2014, 17:27

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Piffpaff » Sa 22. Feb 2014, 19:53

Morgul hat geschrieben:Noch eine Frage dazu....

ich lese hier immer wieder das man Aurelia retten kann.
Mir ist das nicht gelungen und ich musste sie notgedrungen killen

gruss, M.


Ich hab Aurelia von Anfang an vertraut (Beginn Kapitel 4) mich von ihr einschläfern lassen, jedoch frühzeitig aufgewacht.
Danach hab ich ihr immer das Vertrauen geschenkt und die Maske abgezogen.
Den "Namen" hab ich für mich behalten.

Was alles davon Einfluss hat weiss ich nicht, jedoch stiess Aurelia nach der 13ten Prüfung wieder zu mir.

Benutzeravatar
Sagil
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 26
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 00:29

Re: Kap 5, 13 Prüfungen

Beitragvon Sagil » Mo 24. Feb 2014, 01:13

Piffpaff hat geschrieben:
Morgul hat geschrieben:Noch eine Frage dazu....

ich lese hier immer wieder das man Aurelia retten kann.
Mir ist das nicht gelungen und ich musste sie notgedrungen killen

gruss, M.


Ich hab Aurelia von Anfang an vertraut (Beginn Kapitel 4) mich von ihr einschläfern lassen, jedoch frühzeitig aufgewacht.
Danach hab ich ihr immer das Vertrauen geschenkt und die Maske abgezogen.
Den "Namen" hab ich für mich behalten.

Was alles davon Einfluss hat weiss ich nicht, jedoch stiess Aurelia nach der 13ten Prüfung wieder zu mir.


Weiss auch nicht was da 'nen Untershied macht. Aurelia ist bei mir auch zum Feind uebergelaufen - beim Traum hab' ich bis zum Ende zugeschaut, die Pruefungen hab' ich abgelegt ohne die Goetter zu aergern (glaub' ich zumindest, feedback gibt's dazu ja nicht - moeglicher weise hab ich beim retten der Jungfer gepatzt dadurch dass ich meine Truppen zuerst ueber die Bruecke geschickt habe, die dame war dann noch auf der anderen Seite als ich den Kampf gewann).


Zurück zu „Spieletipps / Game hints“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste