Waldmenschen

Benutzeravatar
Morgul
Gnom(in) der Zensur
Beiträge: 28
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 12:40

Waldmenschen

Beitragvon Morgul » Fr 31. Jan 2014, 09:45

Hallo,

Kap 3, die Quest mit der Ersatzsklavin für den Arenachef ist das glaub ich. Der Questort ist ganz im Süden der Karte.
Jemand eine erfolgversprechende Strategie für diese Fallenhölle ?

Gruß. M.

Benutzeravatar
Huck-Twain
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 15:30

Re: Waldmenschen

Beitragvon Huck-Twain » Fr 31. Jan 2014, 10:17

Hallo,

dafür ginb es einige Strategien.
Merk die am besten erstmal wo die beiden Giftfallen sind.
Ich benutze hier den Zauber Axxeleratus Blitzgeschwind Stufe drei auf Naurim und Takate und töte Gegner für Gegner.
Das geht auf Grund der zwei Aktionen pro Runde recht problemlos. (Schwierigkeit Normal)

Mit einer starken Fernkampftruppe habe ich auch schon den ollen Schamanen in der erste Runde umgehauen und mich dann in Ruhe um die Kollegen gekümmert.

Was auch hilft sind Stumpfe Preile oder Bolzen um die Gegner an Aktionen in ihrer Runde zu hindern.

Andere schwören auf "Raserei" auf einen der Krieger.

Huck

Benutzeravatar
Idinyphe
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Jan 2014, 22:04

Re: Waldmenschen

Beitragvon Idinyphe » Fr 31. Jan 2014, 11:14

Merken der Fallenpositionen. Allen kann man nicht ausweichen. Bei mir geht Naurim unten lang während Takate die Utulus in der Mitte aufhält.

DerZauberer ist im Nahkampf harmlos, Naurim kann kurzen Prozess mit ihm machen.

CC Zauber sind hier essentiell damit man sich nicht mit zu vielen rumschlagen muss. Am besten man lässt einen Utulu die anderen angreifen und castet immer wieder nach.

Da ich 2 Mages habe casten beide Feuerbälle auf die Utulus somit sind sie relativ schnell weg. Kein Mana sparen, alles was geht raushauen, der Kampf darf nicht lang dauern.

Benutzeravatar
Der Schwarze Mann
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 60
Registriert: Do 30. Jan 2014, 20:06

Re: Waldmenschen

Beitragvon Der Schwarze Mann » Sa 1. Feb 2014, 13:50

Das war der erste Kampf in dem ich wirklich Sinnenschärfe einmal benötigte und gesucht habe. Gegen die weiblichen Moha Kämpferinnen hilft Finte, da diese sehr gute Deffensive Werte haben. Mit Hammerschlag kam ich da nicht weit. Karnifilio Raserei wirkt Wunder, man muss aber dann von diesem Berserker fern bleiben. Hab es dann schließlich in der 7. und letzten KR geschafft.

Benutzeravatar
meistro
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 13
Registriert: Di 28. Jan 2014, 21:34

Re: Waldmenschen

Beitragvon meistro » Sa 1. Feb 2014, 20:19

Und man sollte versuchen den Schaden auf einen zu konzentrieren. Nix ist schlimmer, als wenn die sich kurz vor dem sterben wieder hoch heilen mit einen Trank^^

Ich persönlich finde die Taktik mit Raserei am schönsten. Mit bissel Glück kann man noch einen 2. mit Hexengalle ausschalten.

Benutzeravatar
Sir Paust
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 9
Registriert: Di 28. Jan 2014, 21:33

Re: Waldmenschen

Beitragvon Sir Paust » So 2. Feb 2014, 11:24

Naja, wenn man beim Hammerschlag ne Wahrscheinlichkeit von über 90 % hat, funzt das sehr gut.

Habe ganz einfach den Magier mit 3 - 4 Ignazius Feuerstrahl weg gemacht und dann mit den Kämpfern einfach durch die Fallen laufen. Sollten sie o.P. aushalten.

Dann ein paar Hammerschläge auf die 3 Leute und alles gut.

Eigentlich nicht schwierig.

Benutzeravatar
Nokrahs
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 6
Registriert: Di 4. Feb 2014, 07:10

Re: Waldmenschen

Beitragvon Nokrahs » So 9. Feb 2014, 14:11

Niemals Aurelias Wutzauber unterschätzen. Bei mir töten sich viele Gegner oft gegenseitig. :)

Benutzeravatar
Lifetec9
Clown(in) der Traurigkeit
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Mär 2014, 13:55

Re: Waldmenschen

Beitragvon Lifetec9 » Do 6. Mär 2014, 14:13

Ich habe es wie folgt geschafft: Feuerstrahl, Bogen und Armbrust voll auf den Magier der Waldmenschen, Naurim als Blocker etwas vorgezogen, um die Nahkämpfer aufzufangen. Wenn das gut läuft, hat man den Magier in zwei Runden weg.
Dann immer die ganze Angriffskraft auf einen einzigen Waldmenschen konzentrieren, denn er darf keine Gelegenheit haben, sich zu heilen. Raserei auf Naurim wirkt auch ganz gut.
Jedenfalls bin ich nicht mit sämtlichen Leuten nach vorne geprescht und blind in die Fallen gelaufen.

Benutzeravatar
Wehomir
Fahrer(in) des Doktors
Beiträge: 7
Registriert: Di 18. Feb 2014, 20:49

Re: Waldmenschen

Beitragvon Wehomir » Sa 15. Mär 2014, 20:13

Bin einfach feige aussen rum (2 oben, 2 unten) gelaufen, denn da waren keine Fallen. Den Boss am Altar mit wenigen Schlägen platt gemacht und der Rest der Gegener kam dann auch einfach nach und nach. :lol:


Zurück zu „Spieletipps / Game hints“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast