GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Benutzeravatar
MarkoH01
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 22:09

GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon MarkoH01 » Sa 16. Aug 2014, 22:16

Nachdem ich die Demo stundenlang gespielt habe und das Spiel nun DRM frei bei GOG angeboten wurde (inkl. deutschem Ton), habe ich es mir dort gekauft. Was ich jedoch nicht verstehe ist, warum das in der (freien!) Demo vorhandene deutsche Handbuch dort nicht verfügbar ist. Kann das eventuell noch "nachgeliefert" werden? Rechteprobleme dürfte es ja an sich nicht geben, sondt wäre das Handbuch ja nicht in der Steam Demo dabei. Ich wollte dies schon lange fragen, aber das Forum war ja leider lange nicht erreichbar.

Benutzeravatar
MarkoH01
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 22:09

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon MarkoH01 » Mi 27. Aug 2014, 09:35

Ich habe diesen Beitrag nun vor einiger Zeit erstellt und mittlerweile auch eine e-Mail an Daedalic geschickt. Ich habe genau null Antworten erhalten. Was mich irgendwie ziemlich ärgert und ich von Daedalic bisher auch nicht gewohnt war. Ist es denn so schwer, meine Frage zu beantworten? Wenn ich weiterhin keine Antwort erhalte, werde ich mir den Kauf zukünftiger Daedalic Produkte wohl doch überlegen müssen, denn ich muss ja damit rechnen, daß auch bei Problemen, die mich am Spielen hinern, nicht mehr geantwortet wird und das ist für mich ein no-go. Schade eigentlich, da ich Daedalic auch in den Steam Foren immer verteidigt habe, weil sie bisher immer reagiert haben.

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1170
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon Galdring » Mi 27. Aug 2014, 14:35

Hallo,

die Androhung des Nichtkaufs weiterer Spiele wegen einer nicht erhaltenen Antwort finde ich überzogen, aber gut.

Ich für meinen Teil vermute, dass das deutsche Handbuch bei gog.com nicht mitgeliefert wird, weil es sich nun einmal um eine englischsprachige Plattform handelt. Wenn ich in London ein Spiel kaufe erwarte ich ja auch keine deutsche Anleitung. Ob das nachgeschoben werden kann weiß ich nicht, aber ich werde einmal nachfragen.

Grüße,
Galdring
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...

Benutzeravatar
BattleBee
Erzeuger(in) des Ohrenschmalzes
Beiträge: 16
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 07:59

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon BattleBee » Di 2. Sep 2014, 07:21

@Marko:
Ich weiß ja nicht, wann und zu welchem Preis du das Spiel gekauft hast.
Wenn dich jedoch ein geringerer Preis über das Fehlen von Features hinwegtröstet, dann wäre eine Alternative, die Spiele zukünftig nicht zum Erscheinen zu kaufen, sondern lange danach.

So werde ich es nämlich nun halten, aber aus anderen Gründen, wie ich es in einem anderen Thread erwähnt habe. Hintergrund ist die Patchpolitik.
Blackguards hat mich vor diesem Hintergrund ein Vielfaches des Vollpreises gekostet. Obwohl es an sich ein gutes Spiel ist, ist es das jedoch nicht wert.

Benutzeravatar
MarkoH01
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 22:09

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon MarkoH01 » Sa 27. Sep 2014, 14:23

BattleBee hat geschrieben:@Marko:
Ich weiß ja nicht, wann und zu welchem Preis du das Spiel gekauft hast.
Wenn dich jedoch ein geringerer Preis über das Fehlen von Features hinwegtröstet, dann wäre eine Alternative, die Spiele zukünftig nicht zum Erscheinen zu kaufen, sondern lange danach.


Mir geht es nicht um den Preis (es war bei GOG ein Angebot), sondern um das Prinzip. Warum sollte bei einem deutschen Spiel mit deutscher Sprache und deutschen Entwicklern nicht ein deutschen Handbuch dabei sein, welches es KOSTENLOS bei der Demo gibt. Das gibt einfach keinen Sinn (auch keinen rechtlichen). Das Daedalic sich nicht dazu äussert (früher haben sie sich gleich 2 Tage später gemeldet) finde ich nicht nur traurig, sondern regelrecht beschämend. Ist ja nicht so, als wäre das eine sehr komplizierte Frage, die man nicht in 1-2 Sätzen beantworten könnte. Für mich zeigt das, die Nichtwertschätzung des Kunden. Wenn ich bedenke, daß ich hier etliche Daedalic Spiele liegen habe, die ich unter anderem auch deshalb gekauft habe, um diesen (bisher) imo sehr sympathischen Hersteller zu unterstützen, finde ich deren Verhalten nun einfach nur schlecht und im gewissen Sinne schon arrogant (offenbar brauchen die nun keine Käufer mehr). Ich erinnere mich da noch an die frühen Tage, an denen Poki noch mit Gitarre und Video Werbung für "sein" Spiel gemacht hat und nun ist eben doch alles nur noch Kommerz und der einzelne zählt nicht mehr. Auch auf direkte mailanfrage hat Daedalic nicht reagiert. Was soll ich dazu noch sagen, ausser meine Konsequenzen zu ziehen?

Benutzeravatar
MarkoH01
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 22:09

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon MarkoH01 » Sa 27. Sep 2014, 14:29

Galdring hat geschrieben:Hallo,
die Androhung des Nichtkaufs weiterer Spiele wegen einer nicht erhaltenen Antwort finde ich überzogen, aber gut.


Es ist ja nicht nur eine. Dass Entwickler viel zu tun haben, ist mir bewusst. Aber monatelange und mehrfaches Ignorieren einer Anfrage ist mir zu viel.

Galdring hat geschrieben:Ich für meinen Teil vermute, dass das deutsche Handbuch bei gog.com nicht mitgeliefert wird, weil es sich nun einmal um eine englischsprachige Plattform handelt. Wenn ich in London ein Spiel kaufe erwarte ich ja auch keine deutsche Anleitung. Ob das nachgeschoben werden kann weiß ich nicht, aber ich werde einmal nachfragen.


GOG ist keine englische Plattform sondern eine internationale (und die Macher stammen übrigens aus Polen). Dennoch werden bei GOG häufig nur Spiele mit englischer Sprache angeboten, da GOG oftmals nur mit den Inhabern dieser Lizenzen ein Abkommen hat. Wenn das Handbuch bei Blackguards also nicht KOSTENLOS bei der Demo dabei gewesen wäre, hätte ich hier rechtliche Gründe sogar unter Umständen verstanden (obwohl das Handbuch afaik ebenfalls direkt von Daedalic stammt und nicht von einer dritten Partei). Ich habe mir die PDF Datei aus der Steam Demo Version ja schon längst abgesichert. Mir geht es nur darum, die Frage beantwortet zu bekommen, WARUM deutsche Sprache bei dem Spiel dabei ist aber kein deutsches Handbuch, obwohl dieses ksotenlos bei der Demo Version dabei ist. Sollte es sich hierbei um ein Versehen handeln, wäre es nett, wenn man die Datei nachträglich bei GOG nachreichen könnte. Wenn ich denen die PDF Datei gebe, dürfen die damit nichts machen, weil Daedalic eben der Rechteinhaber ist - der sich hier leider reichlich ausschweigt. Ich darf ja nicht einmal ohne Zustimmung einen Link zu dieser Datei posten. ABer wie erhalte ich Zustimmung, wenn Daedalic mich nur anschweigt? Lieder gilt hier das Konzept "Schweigen = Zustimmung" nun einmal nicht.

Benutzeravatar
MarkoH01
Forscher(in) der Feenwelt
Beiträge: 76
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 22:09

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon MarkoH01 » Do 16. Okt 2014, 18:07

Gut, das wars. Schätzungsweise 6 Monate KEINE Antwort, auch nicht hier im Forum. Vergesst es. Ich mochte euch mal, aber das war mein letztes Daedalic Spiel.

Benutzeravatar
Galdring
Forenmoderator
Beiträge: 1170
Registriert: Di 28. Aug 2012, 09:48

Re: GOG Version ohne deutsches Handbuch? Warum?

Beitragvon Galdring » Do 16. Okt 2014, 18:51

Hallo,

was du offenbar nicht ganz erfasst: Wir hier im Forum sind NICHT die Entscheidungsträger in der Firma, keine Entwickler, Designer, Programmierer etc. Wir sind Community Support. Die Frage nach dem Handbuch können wir nicht besser beantworten als dies geschehen ist, aber wenn ein Thread schon in derartiger Feindseligkeit geschrieben wird ist es sinnlos, zu antworten, da nur noch mehr hinterher kommt (q.e.d.). Aus diesem Grund werde ich den Thread nun schließen.

Wir bedauern, wenn wir dich wegen so einer (in meinen Augen Lappalie) Geschichte als Kunden verloren haben.

Grüße,
Galdring.
Community Moderator
Daedalic Entertainment

Vielleicht habe ich deinen Schlüssel gefunden, Schnutzipu...


Zurück zu „Allgemein / General“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast